Frage von itsjustme2000, 112

Brille oder Kontaktlinsen?Was soll ich nehmen?

Also...ich werd heute zum optiker gehn und mir Brille oder Kontaktlinsen bestellen (-4.5 und -5.25 dioptrien)aber ich weiß nicht ob ich brille oder Kontaktlinsen nehmen soll...was findet ihr besser?

Antwort
von UweKeim, 112

Nimm beides! Du kannst ja morgens nach dem aufstehen Brille anziehen und wenn du rausgehst die Kontaktlinsen rein machen. Abends dann wieder die Brille anziehen. Wenn deine Augen irgendwann mal entzündet sind dann bist du froh, wenn du eine Brille hast oder wenn dir mal eine Kontaktlinse kaputt geht etc. Es ist immer gut beides zu haben.

Antwort
von rdsince2010, 74

Du wirst beides brauchen. Auch wenn Du Dich für Kontaktlinsen entscheidest. Denn einen Wochentag sollte eine Linsen"pause", das heißt 1 linsenfreier Tag,  eingelegt werden, um den Augen Ruhe und eine Regeneration zu gönnen. Außerdem: wenn Du eine CL verlierst, sie kaputt geht oder eine Augenreizung bekommst und keine Linsen tragen darfst, musst Du Deine Brille haben, bei Deinen genannten Sehstärken.

Antwort
von Xanna92, 96

es kommt Darauf an ich habe ein Brille und hole mir ab und an Kontaktlinsen wenn ich weiß so wie jetzt dann Weihnachtsfeier Geburtstag ect. da trage ich gerne linsen aber so ist es auch ne Gewohnheits frage ich kenne meine mam nur mit linsen die macht sie rein und raus als wäre es nichts ich hingegen komme damit nicht klar und brauch 10 min zum rein und raus machen braucht hallt Übung. ich mach es aber nur an Festlichkeiten oder so. und Brille is halt auf der Nase kla kann die auch kaputt gehen ( Ist mir auch schon passiert) aber linsen sind halt ne kosten frage.

 

ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort
von TrudiMeier, 83

 Wenn man sich ein schickes Modell aussucht, dann ist eine Brille ein tolles Accessoire. Sowohl bei Männlein als auch bei Weiblein. Mein Sohn hat übrigens ähnliche Werte und wollte damals unbedingt Kontaktlinsen haben. Die hat er ein paar Mal genutzt, dann war ihm das Gefummel usw. zu anstrengend. Seitdem liegen sie ungenutzt rum. Außerdem hat er seine Brille vermisst. Wenn man sie ständig tragen muss, ist die irgendwann wie festgewachsen. :-)

Ob man sich nun für Brille oder Kontaktlinsen entscheidet - man sollte immer eine Ersatzbrille greifbar haben. Kontaktlinsen verliert man schon mal, Brille verlegt oder vergisst man gern......es setzt sich auch gern mal einer drauf..... seufz

Antwort
von Reality010, 89

Ich finde auch beides wäre besser. Abends kannst du eine Brille tragen, z.B zum Fernsehen, lesen oder wenn deine Augen gerade etwas gereizt sind und draußen trägst du die Linsen. 

Antwort
von Laladupsii, 51

Hi :)

Also ich bin 14 und habe seit dem ich 3 bin eine Brille, und ich hatte noch nie Probleme mit meinen Augen. Aber ich finde meine Brille nicht mehr schön und habe mir jetzt Kontaktlinsen bestellt. Also ich würde dir raten wenn es dein erstes Mal ist, erstmal Brille zunehmen oder beides. :)

Antwort
von Maboh84, 66

ich finde deine augen kommen mit kontaktlinsen besser zur geltung, passt besser zu deinem gesicht. zudem werden die augen durch brillen stets schlechter, bei linsen nicht. 

Kommentar von itsjustme2000 ,

woher weisst du wie mein gesicht aussieht

Kommentar von Maboh84 ,

von deinem webcam bild oben??? woher denn sonst, ich kenn dich ja nicht...

Kommentar von itsjustme2000 ,

welches webcambild

Antwort
von kadriye12, 79

ganz ehrlich brille weil du sie einfach abnehmen kannst ich find kontaktlinsdn zu anstrengend

Kommentar von TrudiMeier ,

Kommt mir gerade bekannt vor........ :-)

Antwort
von Brilly, 40

Ich habe auch eine schöne Brille und außerdem Kontaktlinsen den ohne bin ich aufgeschmissen. Mit Brille gefalleich mir besser doch beim Sport und fürs Ausgehen sind Linsen idealer. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community