Frage von Elli101101, 26

Brauche ich eine Brille, bei leichter Weitsichtigkeit?🤔😶

Hey Leute, ich war vorhin beim Optiker und habe einen Sehtest machen lassen. Bei diesem Sehtest ist rausgekommen das ich eine leichte Weitsichtigkeit habe. Außerdem hat die Optikerin gesagt das ich +O,5 Dioptrien habe. Ich habe natürlich gefragt ob ich eine Brille brauche, aber das konnte mir die Optikerin leider nicht sagen, deshalb habe ich auch schon einen Termin beim Augenarzt gemacht um näheres zu erfahren. Aber ich muss das jetzt wissen ob ich eine Brille brauche. Deshalb meine Frage brauche ich eine Brille?? Ach so was ich noch vergessen habe ist das ich mit dem rechten Auge leicht nach außen schiele. DANKE FÜR EURE HILFE LG ELLI 💞

Antwort
von Kingfrosch, 16

nein, brauchst du nciht, aber ggf. wenn du einen führerschein machst. In jungen jahren sollte man die brille solange es geht vermeiden.

Antwort
von Teifi, 18

Kann sein, muss aber nicht. 0,5 dioptrien bei Weitsichtigkeit kann man noch gut ohne Brille ausgleichen, besonders in jungen Jahren.

Andererseits hattest du vielleicht einen Grund, einen Sehtest zu machen. Wenn dir das scharfe Sehen in bestimmten Situationen, z.B. in der Dämmerung, schwer fällt, dann kann da eine Brille sicher Entlastung schaffen.

Kommentar von Elli101101 ,

Ja ich hatte einen Grund und zwar habe ich auf Fotos gemerkt das ich ein bisschen schiele und dachte deshalb es wäre mal wieder gut einen Sehtest machen zu lassen 

Antwort
von Rendric, 23

Ich brauchte bei dieser schwachen Sehveränderung keine Brille mehr. Ich denke, du kommst erstmal ohne davon und wenn du selber das Gefühl hast, jetzt geht es nicht mehr, bekommst du eine.

Antwort
von Elli101101, 18

Sorry für den Titel eigentlich wollte ich bei Weitsichtigkeit schreiben 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community