Frage von AdoIf, 119

Brille in der Gasmaske tragen?

Soldaten tragen ja extra eine Gasmaskenbrille zur Gasmaske, aber dann ist doch ein bisschen was offen, naemlich da wo die brille nach hinten geht, (auf dem bild besser zu sehen)

da ist ja dann ein bisschen offen und die maske ist dann nicht ganz dicht zu, oder? dann koennen die ja ersticken weil da luft rein gehen kann

Antwort
von Nomex64, 66

Genau aus dem Grund sind Brillen heute auch in die Maske eingesetzt.

http://www.helpi.com/images/Feuerwehrprogramm/Auer/Auer-Maskenbrillen.JPG

Früher hat man das wohl nicht so erst gesehen und beim Militär rechnet man mit einer gewissen Ausfallrate. Bei der Feuerwehr ist z.B. nicht mal Bart im Bereich der Dichtung zugelassen.

Antwort
von BrilleHN, 67

Gegen biologische und chemische  Waffen helfen die eh nicht, denn Du bist tot bevor du die Maske überhaupt aufgesetzt hast und bei Atomwaffen geht es auch nicht darum, dass die Soldaten überleben, sondern möglichst lange Einsatzfähig bleiben. Es ist also egal ob die Maske zu 100% dicht ist oder nur zu 99%.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten