Frage von Jackyx0x, 77

Brille holen bei nur -0,75 / -0,25?

Lohnt sich der Griff zur Brille bei diesen Werten schon ? :)

Zu mir: Ich bin oft draußen in der Natur und sitze wenig am Computer :) Also kann es nicht von zu viel vor einer Konsole (oder co.) sitzen kommen :)

Antwort
von Teifi, 34
Ja, eine Brille lohnt sich schon

Auch wenn es niedrige Werte sind, würde ich mir eine Brille holen.
Einfach, um immer optimal sehen zu können. Und z.B. beim Fernsehen wirst
du merken, wie sehr die Brille deine Augen entlastet.

Antwort
von sonnymurmel, 41

Das musst du selbst entscheiden.

Eine Umfrage hier bringt dich da m.E. ncht weiter. Lg

Kommentar von Jackyx0x ,

Klar :) Aber mich interessiert es wie andere dazu stehen, da eine Brille ja nicht das günstige ist

Kommentar von sonnymurmel ,

Ok ;-) du wirst bei diesen Werten Argumente für und gegen eine Brille bekommen.

Kommentar von Jackyx0x ,

Und was wäre Ihre Meinung dazu ? :)

Kommentar von sonnymurmel ,

Eine leichte Kurzsichtigkeit von weniger als - 0,5 Dioptrien
gilt als normal. Sie hindert die betreffende Person kaum beim
alltäglichen Sehen. Alles was darüber hinaus geht, bedeutet jedoch eine  Einschränkung des visuellen Bildes.

d.h. ich persönlich würde mir mit deinen Werten eine Brille anfertigen lassen. Es gibt tolle stylische Brillen die gar nicht so teuer sind und auch gerne als modisches Accessoire getragen werden...du wirst den Unterschied auf jeden Fall merken und kannst aber immer noch entscheiden ob du die Brille immer  oder nur in der Schule/bei der Arbeit/zum Fahren   trägst.

übrigens.... wie alt bist du?

Ich gehe davon aus, dass du eine "einfach Myopie" (Kurzsichtigkeit) hast, diese ist i.d.R. genetisch bedingt und von den Eltern vererbt.

Meist tritt sie im Laufe des Wachstums zutage - häufig bei Kindern bzw. Jugendlichen zwischen 10 und 15 Jahren - daher wird diese verbreitete Form der Myopie auch "Schulmyopie"genannt - obwohl die Schule selber natürlich nicht die Ursache ist ;-)

Wer bei seinem 25. Geburtstag nicht kurzsichtig ist, wird es i.d.R. für den Rest des Lebens nicht mehr werden.

...kommt also nicht von PC und Konsole ;-)

Lg
 
 


Kommentar von Jackyx0x ,

Danke für deine Antwort :)

Ich bin 18 Jahre alt :)

Antwort
von steefi, 48
Ja, eine Brille lohnt sich schon

Schadet nicht und schlechter wird die Sehkraft daduch nicht.

Antwort
von HannaElisa1999, 41
Nein, eine Brille lohnt sich noch nicht

Würde noch abwarten, wenn du nicht ganz schlecht siehst! 

Ich habe das ca 3 Jahre durchgehalten, dann musst ich eine holen, weil ich aus der letzten Reihe nichts mehr auf der Tafel erkannt habe... 

Seit dem stätig schlimmer geworden, von 0,75 und 0,50 auf 2,00 und 2,50, liegt aber auch dran, dass man noch wächst und sich das verstärken kann. 

Antwort
von Muhammed50s, 29

Nein bei der Stärke ist das nicht notwendig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community