Frage von OskarFragen, 13

Brille falsch getragen - Was ist entstanden?

Mir ist ein Stegplättchen abgefallen und ich habe die Brille 2 Wochen nur mit einem Plättchen getragen, bevor ich zum Optiker gegangen bin. Dadurch lag der Steg auf meiner Nase. Irgendwie ist auf der Stelle, durch den Steg, etwas Pikelähnliches entstanden.

Hat jemand so etwas schon erlebt? Was ist das? Wann geht es weg?

Ich will aber keine "geh zum Arzt Antworten", Danke

Antwort
von rdsince2010, 7

wann das weggeht, kann Dir wohl hier niemand beantworten. Geh einfach nicht zum Arzt.....

Es könnte eine Allergie auf das Brillenmetall sein, was Du 2 Wochen auf der Haut getragen hast anstatt den Nasenpad (Stegplättchen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten