Brille des Freundes im Schwimmbad verloren - Haftpflicht Versicherung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du die Brille "in Obhut" hattest, wird das so gehandhabt, als ob du deine eigene Brille verschusselt hättest.

Kein Haftpflichtschaden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Ich habe die Brille eines Freundes heute im Schwimmbad im Spint vergessen

Was hast du denn mit der Brille deines Freundes zu tun ?

Eine Erstattung wäre möglich, wenn in der Privathaftpflicht folgender Baustein mitversichert ist:

Abhandenkommen von fremden beweglichen Sachen !

Bitte aber beachten, es wird nur der Zeitwert erstattet!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum hast du die Brille deines Freundes vergessen? Warum hat er sie nicht selbst mitgenommen? Was hattest du mit der Brille deines Freundes zu schaffen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redstripes89
23.06.2016, 20:21

Er hatte sie mit in meinem Spint und ich habe sie dort liegen lassen als wir gegangen sind

0

1. klingt die ganze Geschichte zu konstruiert und daher unglaubhaft 2.Deinen Freund trifft eine erhebliche, wenn nicht überwiegende Mithaftung 3.sollte man sich darüber bewußt sein, dass die Schadenregulierer Profis sind und JEDE Geschichte schon einmal gehört haben und daher nicht jedes Märchen glauben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selbst zahlen das kleingeld , denn im vertrag ist eine selbstbeteiligung .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redstripes89
23.06.2016, 19:57

Was ist denn in dem Falle Kleingeld? Die Brille kostet ca 150€

0
Kommentar von kim294
23.06.2016, 19:58

Woher weißt du, dass in dem Vertrag eine Selbstbeteiligung vereinbart ist? Das ist nicht unbedingt Standard in der Privathaftpflicht.

0

Was möchtest Du wissen?