Frage von sorgenkind21, 31

Brieftaube vor zwei Tagen zugeflogen?

Hallo, vor zwei Tagen ist mir eine Brieftaube zugeflogen gekommen, der ich sofort Wasser und Futter angeboten hatte. Als sie ordentlich gefressen und gesoffen hatte, ist sie kurz darauf eingepennt, bzw. hatte sie sehr müde Augen. Dann hatte ich die Taube kurz eingefangen, um die Telefonnummer anhand der Ringnummer herauszufinden. Anschließend hatte ich dann den Eigentümer angerufen, der mir mitteilte, dass die Taube wohl wegen des warmen Wetters ein Ort zum "Auftanken" gesucht habe. Gestern war sie ca. ne Stunde unterwegs und kam anschließend wieder. Heute war sie wieder für ca. 3 Stunden weg, wo ich erst dachte, dass sie endlich nach Hause geflogen ist. Jedoch sitzt sie wieder hier, und schaut sich die Gengend an, Der Züchter meinte, dass die Taube von selber wieder nach Hause fliegen würde, was sich bis jetzt noch nicht gezeigt hat. Zudem habe ich bemerkt, dass die Taube heute fitter ist, als gestern. Die Taube hat eine Strecke von nur noch 20Km vor sich, welchen sie aber bis heute noch nicht zurückgelegt hat.

Frage.: Finden Tauben wirklich immer von alleine zurück? Der Züchter meinte Ja. Frage.: Was ist denn, wenn die Taube nicht zurück fliegt?

Die größte Sorge bereitet mir, dass die Taube meinen Balkon als neues zu Hause wahrnehmen könnte, und somit gar nicht mehr den Heimweg antreten würde. Einfangen lässt sie sich auch nicht, die ist schnell wie der Blitz.

Es kann ja immerhin kein Dauerzustand werden, da sie sehr viel Dreck machen.

Hat jemand Erfahrungen?

Antwort
von Campari74, 12

Lustig, hatte vor 6 Wochen das gleiche...als ich den Züchter angerufen habe, stand dieser nach 2 Stunden bei mir mit einer Box und hat sein Schätzchen wieder mitgenommen.
Sag ihm das er sie abholen soll.

Antwort
von catweasel66, 18

im zweifelsfall rufst du den züchter an  und sagst ihm ,daß er sein tier holen soll

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten