Frage von chrissiesheen,

Briefsendung ohne Zusatzleistung?

Gestern hatte ich von der Post einen Zettel im Briefkasten, dass in der Filiale eine Briefsendung ohne Zusatzleistung auf mich wartet. Ich natürlich total gespannt was das sein könnte heute dort hingegangen, aber ohne Ergebnis, denn die Frau am Schalter mein Sendung wäre noch nicht da. Jetzt zu meiner Frage: Wenn es ein Brief OHNE zusatzleistungen ist, wieso hab ich den nicht ganz normal nachhause geschickt bekommen? Ob sie mir jetzt einen Zettel in den Briefkasten schmeißen, oder den Brief selbst, ist ja relativ egal ;D

Hilfreichste Antwort von maverick1301,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das stimmt, Briefe OHNE Zusatzleistungen werden in der Regel einfach zugestellt.

Es kann sein dass es eine Sendung war, die zu groß für den Briefkasten ist, sodass du deswegen eine Benachrichtigungskarte erhalten hast..

Vielleicht solltest du einfach morgen nochmal hingehen, aber ein wenig merkwürdig ist das schon..

Ich bin selbst Zusteller bei der Deutschen Post und weiß wovon ich spreche ;-)

Antwort von Kraftmaschine,

Hab heute auch so eine Karte im Briefkasten gehabt und war gerade schon dabei die gleiche Frage zustellen, darum stelle ich sie hier: Was ist da angekommen? Ich kann mir höchstens vorstellen, dass es eine Bewerbungsmappe ist die man nicht knicken möchte- Aber beworben habe ich mich nirgends. Und dem Briefträger ist es in der Regel egal, ob er etwas knicken darf oder nicht. Meine Abonnierte Zeitschrift sieht auch immer aus wie Sau. Also...was war es? Das würde mich brennend interessieren.

Antwort von LucieTommy,

Vielleicht passte das Maß einfach nicht durch den Briefkastenschlitz. Das wäre ein Grund.

Antwort von blondie1705,

Wahrscheinlich hat der Brief bei Dir nicht in den Briefkasten gepasst, so dass er benachrichtigt wurde. Du kannst den Brief morgen abholen.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community