Frage von TheMultiMaker1, 45

Briefe von der Bank?

Hallo, ich habe heute und gestern jeweils Post von der Volksbank bekommen. Und gestern kam nur ein Brief, heute 3. Dort stand folgendes drin:

Folgende SEPA Basislastschrift wurde nicht eingelöst Rückggabegrund: MS=3 Rückgabegrund vom Kreditinstitut nicht spezifiziert Rückgabedatum: 01.12.2015 Fälligkeits-Datum: 01.12.2015 Betrag: 5,50

Zahlungsempfänger Name: PayPal Europe S.a.r.l. et Cie S.C.A BIC / IBAN: xyz Gläubiger-ID: xyz Mandatsref. : xyz Verwendungszw: PP.1363.PP SEAM GAMES, IHR Einkauf bei STEAM GAMES

Kundenreferenz: xyt PP.XXXX.PP PAYPAL Wir berechnen Ihnen für diese Mitteilung ein Entgelt von 2,90 Euro

Da ich das jetzt schon das 4te Mal bekomme, und ich nicht weiß was ich machen soll, frage ich hier.

Ich verstehe leider nicht was die von mir möchten. Geld habe ich genug auf dem Konto, bzw. ausreichend für den Betrag, den sie abrufen möchten.

Freue mich auf eure Antwort.

MfG

Antwort
von beangato, 39

Die Zahlung konnte nicht geleistet werden und Du musst zusätzlich 2,90 Euro bezahlen.

Antwort
von silberwind58, 45

Geh zur Deiner Bank und lass Dir das erklären! 

Antwort
von tuilaai, 40

Dann hast du für den Empfänger falsche Angaben gegeben. Die kommt nicht dort an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community