Brief vom Anwalt. Ebay Käufer gibt an defekte Ware erhalten zu haben, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Jetzt wirst Du Dir selbst einen Anwalt nehmen müssen. Du bist wahrscheinlich gleich auf Konfrontationskurs gegangen. Warum hast Du nicht abgeklärt, ob es ein Versandschaden ist? Dazu hättest Du den Käufer bitten müssen, das Paket, wie es ist, bei der Post zur Begutachtung vorzulegen. Wenn die Post feststellt, dass nicht den Richtlinien entsprechend verpackt wurde, hättest Du den Schaden sowieso tragen müssen.
Denn Deine Nebenpflicht als Verkäufer ist es, die Ware so zu verpacken, damit sie unbeschadet beim Käufer ankommt.

Ich fürchte, die Sache wird teuer für Dich ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klaus8465
29.11.2016, 22:08

Ich habe sie sicher verpackt versandt. Ja ich nehme mir einen Anwalt. Danke.

0

Ein Rückgaberecht besteht, er hat fast 700 Euro überwiesen ohne die Ware gesehen zu haben, das wirst du zurücknehmen müssen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klaus8465
29.11.2016, 20:13

Klar hat er die Ware gesehen wurde ja versichert abgeschickt. Was meinst Du damit?

0

Was möchtest Du wissen?