Frage von RosesAndWishes, 83

Brief ohne Land?

Also meine Freundin lebt in Frankreich und ich hab ihr vor kurzem einen Brief geschickt. Mit Adresse, Postleihzahl, ihren Namen, meinen Namen, meine Adresse, Briefmarke....Nur das Land also Frankreich hab ich vergessen draufzuschreiben. Ist das schlimm und kommt der Brief dann trotzdem an?

Antwort
von Rolf42, 72

Da es einen gleichnamigen Ort in Deutschland vermutlich nicht gibt, wird das früher oder später auffallen und der Brief in die richtige Richtung weitergeleitet. Es kann aber sein, dass es länger als normal dauert, bis er ankommt.

Antwort
von maccvissel, 83

Wenn Du vor die Postleitzahl das "F" gesetzt hast, kommt der Brief natürlich an.

Kommentar von Rolf42 ,

Da gehört aber gar kein "F" hin.

Kommentar von Wolli1960 ,

Die Methode, das Länderkennzeichen vor die Postleitzahl zu setzen, wurde bereits zum 1. September 1999 abgeschafft. Das sollte sich langsam rundgesprochen haben.

Kommentar von maccvissel ,

Mag sein. Aber es funktioniert nach wie vor einwandfrei.

Kommentar von RosesAndWishes ,

Ne hab ich nicht. Nur ganz normal Postleihzahl :(

Kommentar von maccvissel ,

Na, mit etwas Glück erkennt die Anschriftenprüfungsstelle bei der Post, daß der Brief an einen Empfänger in Frankreich gerichtet ist und befördert ihn mit etwas Zeitverlust weiter nach Frankreich.

Hauptsache, Du hast den Brief auch korrekt frankiert. Das Auslandsporto für Standardbriefe beträgt 80 Cent.

Antwort
von AnonymLiebe, 82

Ich denke nicht das er ankommen wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten