Frage von msduezenli, 305

Brief ohne Absender und ohne Briefmarke in den Postkasten rein gelegt, was passiert jetzt mit dem Brief?

Ich habe einen brief in den gelben kasten reingeworfen dabei ist mir aufgefallen das ich keinen absender aufgeschrieben habe und keine briefmarke... was passiert jetzt mit dem brief? liegt der in der post rum? es ist sehr wichtig da es um einen vertrag geht, deshalb bitte ich um hilfe.. ( wohne in der schweiz )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von odinwalhall, 109

Ich denke, es kommt ganz drauf an, wer den Briefkasten leert und Deinen Brief weiterverarbeitet. In dem für Dich günstigsten Falle wird der Briefträger ein Auge zudrücken und den Brief trotz fehlendem Porto dem Empfänger ohne ein Strafporto einzukassieren zustellen.

Zugestellt wird er bestimmt werden, Empfängeradresse steht ja drauf. Die wahrscheinlichere Möglichkeit ist jedoch, dass der Empfänger ein Strafporto entrichten muss.

Dritte Möglichkeit: Der Brief wird vor der Uebergabe an den Empfänger vom Postamt geöffnet, um den Absender zu eruieren und ihm so nachträglich eine Strafgebühr zu verrechnen.

Es würde mich und sicher auch die andern User hier interessieren, wie dieser Fall tatsächlich abgelaufen ist. Ueber ein kurzes Feedback von Dir wären wir deshalb dankbar :)

Kommentar von msduezenli ,

Ja klar, soweit ich mehr weiss und was genau jetzt passiert ist, werde ich euch bescheid geben:) danke für deine antwort

Kommentar von odinwalhall ,

Gern geschehen, und vielen Dank für den Goldnen Stern :)

Kommentar von Goodnight ,

Mit dem der den Briefkasten leert hat das gar nichts zu tun. Die Briefe laufen alle durchs Briefzentrum. Ohne Gebühren geht das nicht ab.

Kommentar von msduezenli ,

Mein brief ist dort angekommen, habe nämlich eine mail bekommen👌🏻

Kommentar von odinwalhall ,

Das freut mich für Dich. Dann hats also doch geklappt :)

Antwort
von Goodnight, 78

Der Empfänger bezahlt ein Strafporto.

Verträge solltest du per Einschreiben verschicken.

Antwort
von BestMoralAnwalt, 132

Das wird wohl wie in Deutschland ablaufen.

Entweder man öffnet den Brief um einen Absender heraus zu bekommen, um selbigen dann versiegelt an den Absender oder Empfänger zu senden. Oder man stellt es an den Empfänger einfach so zu.

In Deutschland müsste der Empfänger das fehlende normale Porto plus ein Strafentgelt zahlen. Tut er das nicht, dann geht der Brief an den Absender zurück.

Zahlt der Absender dann ebenso nicht das fehlende Porto plus Strafentgelt wird der Brief wieder mitgenommen und später vernichtet.

Ist sicherlich in der Schweiz ähnlich.

Kommentar von msduezenli ,

okei danke

Antwort
von Gwennydoline, 137

Mhm...das ist tatsächlich ein Problem...
Ein Anruf bei der Post würde sicher Aufklärung bringen.
Kannst du den vertrag nicht nochmal anfordern und absenden?

Kommentar von msduezenli ,

ich hätte da selber noch das orginal, aber dabei waren noch meine peronalien und anmeldung für eine schule..

Kommentar von Gwennydoline ,

Mhm... ich finde den Vorschlag von Rosswurscht ganz gut... Fang den Postmann einfach ab. Ist zwar peinlich und nervig - aber das wird er bestimmt vorher schonmal erlebt haben.
Wenn das nicht klappt rufe die Poststelle mal an und bitte um Rat. Vielleicht können sie deinen Brief noch rausfischen, wenn sie wissen worum es geht.
Wünsche dir alles Gute und drücke die Daumen, dass es klappt!

Kommentar von Goodnight ,

Ruf einfach bei der Schule an und entschuldige dich. Natürlich übernimmst du die anfallenden Kosten.

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

Gwen:  Ein Anruf bei der Post bringt genau 0,00 .

Erstens wegen dem Briefgeheimnis, was es sicherlich auch in der Schweiz gibt.

Zweitens kann man Briefe nicht oder nur schwer nachverfolgen. Briefe werden nicht elektronisch registriert.

Kommentar von Gwennydoline ,

Gerade weil sie elektronisch registriert werden dachte ich, dass die ohne Marke drauf raussortiert werden.
Aber okay :) Lasse mich immer gerne eines Besseren belehren

Kommentar von msduezenli ,

trozdem danke an alle, werde morgen bei der post vorbeischauen

Kommentar von BestMoralAnwalt ,

ms:  Das ist verschwendete Zeit und bringt rein gar nichts. Du kannst jetzt nur abwarten.

Kommentar von msduezenli ,

ich hoffe das irgendetwas gescheites passiert und ich den fehler bei so wichtigen sache niieeee wieder machen werde😅

Kommentar von msduezenli ,

wenn ich mehr weiss gebe ich bescheid💪🏻

Kommentar von msduezenli ,

Mein brief ist dort angekommen, habe nämlich eine mail bekommen👌🏻

Kommentar von Gwennydoline ,

Cool :) Das freut mich. Danke fürs Bescheidgeben!

Antwort
von Rosswurscht, 81

Kannst du zur Zeit der Leerung am Kasten sein? Dann könntest du den Brief vervollständigen :-)

Kommentar von msduezenli ,

nein die leerung war schon, könnte es sein das es die post gemerkt hat und jz der brief dort liegt, das ich morgen vorbei gehen kann mit meinem ausweis das sie auch wissen das der von mir ist?

Kommentar von Rosswurscht ,

Wenn du weist wo der Brief hingeht dann kann man den evtl wirklich raussuchen. Ich halte das aber eher für unwahrscheinlich.

Antwort
von marina2903, 97

der kommt an,enpfänger mus dann löhnen.ev.etwas mehr

Kommentar von msduezenli ,

ich hoffe er kommt an

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community