Brief mit Zusatzleistung / Inkasso ggf. Vom Gericht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerichte schicken gelbe Briefe (Förmliche Zustellung). Ist also was anderes.

Wirst du im Verfahren anwaltlich vertreten? Dann gehen die förmlichen Zustellungen an deinen Rechtsbeistand, du bekommst nur Abschriften per normaler Post.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich letztens auch und es war nur ein Brief von der Bank....Vielleicht bekommst du eine neue Bankkarte. Selbst wenn es vom Gericht ist, muss es ja nichts schlimmes sein. Geh halt hin und hol den Brief ab. Die schicken den eh nochmal wenn du es nicht machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, das ist das Kreuz für "Einschreiben", das heißt du musst für Entgegennahme unterzeichnen ;) (Also KANN natürlich trotzdem von einem Inkassobüro sein, der Vermerk hat aber grundsätzlich nichts damit zu tun)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bene7474
22.01.2016, 14:19

ist es vom Gericht ???

0

Ne, das hat damit erstmal nichts zu tun. Post vom Gericht wird per förmlicher Zustellung übergeben


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung