Frage von linus34, 168

Brief falsch adressiert, was kann man tun?

Ein äußerst wichtiger Brief´für mich wurde wie sich rausgestellt hat falsch adressiert. Die Hausnummer ist falsch. Meine Hoffnung ist das der Briefträger es bemerkt und ihn trotzdem bei mir abgibt. Sollte das allerdings nicht der Fall sein, habe ich eine Möglichkeit irgendwo anzurufen und diesen Irrtum aufzuklären? Da der Brief aus dem Ausland kommt und ich ihn absolut Zeitnah brauche ist neues verschicken des Briefes keine Option. Jemand eine Idee?

Antwort
von sonnymurmel, 151

Ich weis jetzt nicht wo du wohnst ( Land oder Stadt)

Wenn tatsächlich nur die Hausnummr nicht stimmt, würde ich den Postboten morgen "auflauern" (blödes Wort dafür ;-) ich hoffe du verstehst was ich meine ...und ihm das schon vorab sagen - und ihn auch fragen ob er die ganze Woche Dienst hat. Darauf verlassen, dass der Briefträger es merkt und ihn automatisch richtig zustellt - kannst du dich m.E. nicht .Es sei denn du wohnst wirklich auf dem Land und ihr kennt euch- ansonsten ist es eher "Glücksache".

Anrufen kannst du nirgentwo- der Brief geht sonst defenitiv zurück an den Absender- wenn du ihn nicht abfangen kannst.

Viel Erfolg. Lg

P.S. Wurde er "normal" verschickt oder per Einschreiben ect.?

Antwort
von derhandkuss, 118

Hier kommt es immer auf den jeweiligen Zusteller an. Trägt bei Dir ein Zusteller aus, der schon seit Jahren diesen Bezirk hat, kennt er seine Kunden und kann den Fehler korrigieren. Trägt aber eine Aushilfe aus (was gerade jetzt vor Weih-nachten durchaus passieren kann), dann geht der Brief als unzustellbar zurück. 

Meine Empfehlung: Spreche den Zusteller doch mal an. Weise ihn auf Dein Problem hin!

Antwort
von Chris1480, 139

Einfach mal bei der DP anfragen. Meistens finden Sie die richtige Anschrift selber raus, besser bei der Post die Daten angeben (falsche und richtige) vielleicht können Sie die bei der Sortierung im PC eingeben.

Antwort
von cakegirl13, 106

Einfach dem an den der Brief eben jetzt adressiert ist, sagen das der Brief an dich ist

Kommentar von linus34 ,

Mein Name stimmt ja, nur die Hausnummer nicht und da es sich hier nicht um Wohnhäuser sondern um Wohnungen handelt kann man den Brief auch nirgends einfach so reinwerten.

Kommentar von cakegirl13 ,

ja och meine wenn der Briefträger es dann doch an die Nummer und nicht an den Namen, was sie oft machen, den dann einfach sagen das der an dich sein sollte und meisten ,bei Netzen und ehrlichen Nachbarn, geben ihn dir dann eh

Kommentar von linus34 ,

Geht wie gesagt schlecht da in dem Haus 8 Familien in 8 Wohnungen leben. Wo soll der Brief denn da reingeworden werden? :/

Antwort
von Neuland35, 78

Das kriegt die Post schon hin. Falsche Hausnummer ist eigentlich kein Problem.

Antwort
von Sahaki, 79

Lieber den Brief per Fax nochmal zustellen lassen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten