Frage von HelloKitty8, 92

Brief auf Grab legen?

Vor 2 Wochen ist eine mir sehr wichtige Person verstorben. Da ich nicht zur Beerdigung konnte gehe ich morgen mit nem Kumpel zum Grab. Darf ich einen Brief den ich an sie geschrieben habe in einem Umschlag auf ihr Grab legen? Sie war nicht mit mir verwandt, aber sie hat viel in der Öffentlichkeit mit Kindern zu tun gehabt und war zu dem Chefin eines Kinderheimes (von dort kenne ich sie)

Antwort
von Hardware02, 50

Das darfst du zwar schon - aber du läufst damit Gefahr, dass irgendjemand diesen Brief liest! ... Daher würde ich es nicht machen. Zünde lieber nur eine Kerze an.

Antwort
von pingu72, 33

Wenn es für dich ok ist das andere den Brief lesen ja. 

Wenn der Brief nur für die verstorbene Person bestimmt ist lese ihn am Grab (laut oder in Gedanken) vor, verbrenne ihn und verteile die Asche auf ihrem Grab. 

Antwort
von nowka20, 16

das ist eine ganz wunderschöne idee von dir!

gratulation, tu das unberdingt!

Antwort
von itsJu1528, 59

Denke schon, du solltest nur ihrer Familie irgendwie Bescheid sagen, das der Brief von dir ist. Ist ne schöne Geste, find ich :)

Antwort
von Rockuser, 34

Sie wird den Brief leider nicht mehr lesen können. Entweder entsorgt ihn wer, oder er wird von einer anderen Person gelesen. Ich würde das nicht machen. Schenke Blumen oder so.

Mein Beileid.

Antwort
von Mayyyyy, 78

Ja das darfst du.. aber ich denke mal wenn ein Verwandter vorbeikommt wird er den Brief vielleicht lesen... also vllt sollte man das bedenken...

Antwort
von miezepussi, 19

Dürfen darfst Du das schon. Vermutlich wird der Brief wegfliegen und im von irgendwem im Mülleimer entsorgt.

Schreibe diesen Brief und verbrenne ihn anschließend.

Antwort
von Sparklinggg, 58

Sehr nette geste leg noch paar Blumen dazu

Antwort
von DrBlackSnow, 59

Warum nicht ? Sicher darfst du das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community