Brief an mich, allerdings Intime Daten von anderen enthalten. Was nun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du per telefon niemanden bekommst geh doch einfach mit den UNterlagen dort hin. Irgendwer wird sich dann schon bequemen dir die richtigen zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann natürlich passieren und geschah bestimmt ohne böse Absicht. Bitte deinen Ex-Arbeitgeber um die richtigen Unterlagen und schicke die falschen zurück. Niemanden ist ein wirklicher Schaden entstanden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von yaimi
18.11.2016, 08:34

Das ist eine große Leiharbeitsfirma und ich versuche schon seit Tagen jemanden zu erreichen, der mir sagen kann, an wen ich die Unterlagen jetzt senden soll. Und ob das Absicht war oder nicht, darüber lässt sich streiten, habe schon viel mitmachen müssen. Solll ich den Brief einfach an die Adresse der Dame schicken? Ob sie nun stimmt oder nicht? 

0

Was möchtest Du wissen?