Frage von Marie01793, 47

Brief an Ex-Freund?

Hey ich bin 15 Jahre alt und mein "Ex-Freund" ist 16...Wir kannten uns schon seit Kindergartenzeiten, als ich 13 war hat er mir seine Liebe gestanden und hat mir dabei noch in die Augen geschaut und ich war so dumm und sagte nur "ok ich muss jetzt gehen" ich habe ihm sozusagen einen "Korb" verpasst, habe bis heute (2 Jahre lang) ein schlechtes Gewissen, weil er mich wirklich geliebt hat und hatte auch noch mut mir es in die augen zu sagen. Ab dem "Korb" meldet er sich nicht mehr bei mir, als ich ihn manchmal sehe, da schaut er mich nicht an. Ich habe so den Eindruck, dass er immernoch nicht über mich hinweg ist, ich habe seine Nummer verloren und weiß nur wo er wohnt, ich möchte mich unbedingt entschuldigen, ich weiß, dass es vlt. Zu spät ist, aber ich möchte mich entschuldigen weil ich ein sehr schlechtes Gewissen habe. Bis heute noch, ich war einfach nur so dumm. Was denkt ihr soll ich ihm ein Brief schreiben? Vlt. Wecke ich nur alte Erinnerungen in ihm auf oder mach ihm hoffnungen. Ich werde einfach den Gedanken nicht los, dass ich ihn verletzt habe und möchte mich unbedingt entschuldigen. Was denkt ihr soll ich ihm ein Brief schreiben? Würdet ihr ihm ein Brief schreiben? Danke im Vorraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hyhue, 25

Hallo ! :) Es ist nie zu spät sich zu entschuldigen und ich finde gut  dass du das vorhast !

Ich dachte ich schreibe dir hier ein paar sätze die ich verwenden würde...

Hallo, ich weiß nicht ob die mich noch kennst.

Ich weiß noch wie du mir gesagt hast ... und ich dir einen Korb gegeben hab.

Ich weiß dass es viel zu spät kommt aber ich wollte sagen dass es mir bis heute aus tiefstem herzen leid tut. 

-Schreibe ihm am besten ehrlich was du fühlst denn du kannst Menschen nur mit der Wahrheit erreichen und dein schlechtes Gewissen verlieren ;) Ich würde ihn aber nicht zwingen dir zurückzuschreiben oder so. ich würde schreiben. Wenn du mir antworten willst würde ich mich freuen, der alten Zeiten willen , und wenn du mir nicht verzeihen kannst ist das auch inordung.. 

Aber das ist dir überlassen ;) Egal was du schreibst solange du es aus dem Herzen tust, ist es das richtige ! viel erfolg Lg Hyhue

Antwort
von salazar22, 5

Ich würde mich nicht mehr bei ihm entschuldigen oder zumindest ihn nicht extra suchen um das zu tun. Vielleicht ist er ja gerade dabei die ganze Sache zu verarbeiten oder hat es gerade geschafft darüber hinweg zu kommen. Ich würde darüber nochmal nachdenken wenn ihr euch zufällig wiedertrefft.

Antwort
von daisy118, 27

Ich würde es tun. Vielleicht hilft es ihm über dich hinweg zu kommen. Wenn du nichts für ihn empfindest mach ihm aber keine Hoffnungen.

Antwort
von XxDerHelferXD, 9

Also erstmal, brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben. Für seine Gefühle kann man nichts. Mach das! Er wird sicherlich versuchen, die Entschuldigung anzunehmen. Ausserdem wird dies deine Seele extrem erleichtern, was dir gut tut.

Viel Glück :)

Antwort
von juleley, 26

Sag ihm alles was du jetzt hier geschrieben hast genau so. Sprich unbedingt mit ihm.

Antwort
von eyrehead2016, 15

Ich wart 13. Bleib mal ruhig. Er wird sich einfach nicht mehr für dich interessieren. Mach dich nicht zum Affen mit einem Brief schreiben. Spreche ihn mal an, wenn ihr euch so mal sehr und sprich etwas darüber.

Antwort
von Anonymjungee, 15

Also ich würde dir die App "whats App" empfehlen frag Die Freunde von dem Jungen ob du seine Nummer bekommst und schreibst ihm dann 

Antwort
von BridgeWay, 19

Schreib ihm einen Brief. Nach so einer Zeit interessiert es ihn bestimmt nicht mal mehr.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community