Brief an die Zukünftige Gastfamilie - Gut so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Brief ist sehr gut beschrieben und dein Englisch klingt fast schon perfekt. Ist dein Englisch wirklich schon auf einem so hohen niveau? Oder hat dir jemand geholfen? (Die Familie erwartet jetzt vlt das dein Englisch schon sehr gut ist, also schreib ihn unbedingt selber!) Ich finde du darfst dich ruhig auch etwas kürzer fassen, da du ihnen bestimmt auch noch etwas persöhnlich erzählen möchtest bei deiner Ankunft. Ich denke nicht das es sie jetzt schon interessiert um welche Zeit du früher aufgestanden bist :) sonst sehr gut ich hoffe ich konnte dir helfen und nicht nervös sein das kommt schon gut! Du wirst bestimmt die beste Zeit deines Lebens haben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenaneetshelp
10.06.2016, 07:15

Ja den habe ich selbst geschrieben :D Danke! 

0

Der ist so echt gut, du kannst aber, sofern du noch fragen hast, diese natürlich einbauen. Falls nicht kannst du in ruhigen Gewissens so abschicken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe es jetzt nur schnell überflogen, Gymnasium ist in den USA ein Fitnessstudio, nimm Highschool oder etwas anderes passenderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von leosmilej
09.06.2016, 15:59

oder schreib "My school is a so-called Gymnasium which is the German equivalent to a highschool"

0

Vom Gefühl her würde ich sagen

My brother will start studying  - nicht starts to
and I can ask her anything -  mit I
Since then, I wanted to do this and wanted to do that  ... oder I dreamed of... - would like in der Vergangenheitsform klingt nicht so toll

Sonst: Sehr gut, sehr sympatisch & viel Spaß dir ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lenaneetshelp
09.06.2016, 16:00

Vielen Dank für die Tipps! ;)

1
Kommentar von daamit
11.06.2016, 02:36

nicht eher: my brother is going to start studying...?

0