Frage von Mamania, 30

Bridge entzündet, auf beiden Seiten rot, rausnhemen?

Hallo,

ich habe seid ca. 3 Monaten ein Bridge. Es ist nie wirklich verheilt und seid kurzem sind beide Seiten rot und eitern.

Teilweise drückt es auch total und ich bekomm Kopfweh,

Ich weiß wie sehr gefährlich dieses Piercing ist und hab nun Angst.

Zum Arzt geh ich nicht - die haben eh keine Ahnung. Zum Piercer geh ich ebenso ungern.

Weiß jemand vielleicht ob das weg geht?

Bitte kein ''geh zum arzt'' blablabla...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von KleinToastchen, Community-Experte für Piercing, 16

Wieso gehst du nicht zum Piercer?? Das sollte der erste Ansprechpartner sein, wenn du mit deinem Piercing Probleme hast. Ferndiagnosen aus dem Internet sind absolut unzuverlässig und im schlimmsten Fall macht das alles noch viel viel schlimmer. 

Antwort
von TamaraFabian, 23

Hallo, an deiner Stelle würde ich es rausnehmen bevor es sich noch verschlimmert.

Antwort
von Lapushish, 17

Ärzte haben keine Ahnung. Aber wildfremde Laien aus dem Internet. Die können dir ohne Bild helfen! Richtig klug.

Antwort
von Judiii, 19

Geh zum Piercer!
Deine Gesundheit sollte dir wichtiger sein als dein Stolz. Grade bei einem schwierigen Piercing wie die Bridge

Kommentar von Mamania ,

Das hat nichts mit stolz zutun.

Kommentar von Judiii ,

Warst du denn endlich beim Piercer? Oder selbst rumgedoktort?

Antwort
von EvelynR, 6

Hier kann dir nur der Piercer helfen. Was sollen wir dazu sagen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten