Frage von Aminfraj1, 151

Bricht Europa zusammen?

DIese Frage wurde aus reiner Neugier gestellt, bin auch nicht 100% Deutsch! Zuerst die Wirtschaftskrise dann Flüchtlinge( keine Beleidigung!!) und dann noch die Terroristen die Anschläge verüben um Staaten zu schwächen. Ist das nicht ein bisschen zu viel für die EU??

Antwort
von ilknau, 44
Ja, höchstwarscheinlich wird Europa zusammenbrechen

Hallo, Aminfraj1.

Selbst, wenn du 100% deutsch wärest, hättest du das Recht, diese Frage zu stellen, und dürfte dir keiner vorwerfen, was zu den Flüchtlingen anzumerken - solch Vorausentschuldigung hat niemand nötig!

Die EU ist jetzt schon lediglich ein Witz, denn die hält sich nur noch über Wasser, weil sie ihre Mitgliedsstaaten heillos bevormundet während kaum einer weiss, dass Staaten durchaus daraus austreten dürfen.

Die starken Staaten müssen wirtschaftliche Blindgänger aushalten, werden dabei selbst ausgeblutet und dann noch mit Gästen überflutet, die nicht etwa wieder gehen sondern da bleiben werden, weil man speziell in DL Fettlebe geboten bekommt, obwohl man über sichere Drittstaaten einreiste.

Frau M. höhlt damit selbst das bisschen Recht noch aus, das Deutschland innerhalb der EU zusteht, um sich mit einem Satz zu rechtfertigen, den sie noch nicht mal selbst erfand sondern der Kinderserie Bob, der Baumeister stahl: Wir schaffen das!

Die schafft dabei gar nix sondern zahlt jeder Steuerbürger in DL dafür..., lG.

Kommentar von Richthofen1 ,

Ja Wir schaffen das ....gemeint sind aber die Arbeiter , Malocher und Helfer die das schaffen .( am besten alles umsonst, für ein Appel und ein Ei ) natürlich.

Gemeint sind nicht die Politiker und deren ihre Lobbyisten ( Geldadel ) einschließlich Medien die nur einseitig berichten.

Kommentar von ilknau ,

Grins: wem sagst du das?

Antwort
von MrHilfestellung, 106
Nein, Europa wird nicht Zusammenbrechen

Wenn die EU auseinander bricht, dann aus Egoismus der einzelnen Staaten, nicht wegen der Geflüchteten.

Terroranschläge sind kein neues Phänomen, die gab es schon immer. Auch häufiger als momentan und Europa existiert immer noch.

Antwort
von Thandu, 70
Nein, Europa wird nicht Zusammenbrechen

Europa hat 2 Weltkriege erlebt, mehrere Mega-Inflationen, Hungersnöte, und selbst Diktatoren oder die katholische Kirche hat Europa nicht klein gekriegt. Es würde mich schwer wundern, wenn Europa je zusammenbrechen würde. Mit Ausnahme wenn ein Mega-Asteroid einschlägt, so ähnlich wie damals beim Aussterben der Dinosaurier.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Du hast den Yellostone-Vulkan vergessen...

Antwort
von Rocker73, 79
Nein, Europa wird nicht Zusammenbrechen

Nein, wir müssen in schwierigen Zeiten zusammenhalten, uns den Rücken stärken und alles daran zu setzen dies zu regeln, eine Lösung ist es übrigens nicht seine Grenzen einfach dicht zu machen, liebe ungarische Regierung!

LG

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Warum ist das keine Lösung? Es ist eine Lösung, wenn auch eine ethisch fragwürdige und gegenüber seinen Verbündeten verwerfliche...

Kommentar von Rocker73 ,

Ich glaube du weißt wie ich das gemeint habe...

Meiner Meinung sollte Ungarn mit Sanktionen bestraft werden wenn sie sowas machen.

Kommentar von Aminfraj1 ,

Ungarn ist wiederum nicht das einzige Land das die Grenzen dicht macht!

Kommentar von Rocker73 ,

Ich weiß, ich hab keine doppelten Standards, aber man kann nicht Verbrechen, ja, ich sage Verbrechen dazu, mit anderen vergleichen und sie dadurch verharmlosen.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Das sehe ich anders. Sanktionen führen nur dazu, dass Ungarn mit dem Osten symphatisiert, es würde die Instabilität der Eu wohl verstärken...

Kommentar von Richthofen1 ,

Wenn die Grenzen nicht zu wären hätten wir doch ein Lawineneffekt von illegalen Zuwanderer aus aller Welt ..Indien , Pakistan, Bangladesch , Albanien alle Afrikanische Länder usw.

Wer hätte das zu Verantworten ? und wer bezahlt das alles ?

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Es geht ihm glaube ich um die fehlende Solidarität...

Kommentar von Richthofen1 ,

Solidarität die sich auch in Grenzen hält und auch bezahlt werden MUSS  !

Kommentar von Rocker73 ,

Sagen dir die Menschenrechte etwas?

Kommentar von Richthofen1 ,

Ich weiß wer alles  Bezahlt :-)) unsere Jugendliche die den Staatlichen Medien noch Glauben schenken :-))

Sorry für den Düsteren Nachtrag.

Kommentar von Rocker73 ,

Was ist denn das für ein Quack bitteschön? Fühlst du dich stolz mit solchen "coolen" Aussagen? Beeindruckend.

Sind wir jetzt beim Thema "Lügenpresse"? Da macht mein Hirn dicht, Schutzreaktion halt.

Ganz ehrlich, immer wenn solche Leute keine Argumente haben kommen sie mit diesem Lügenpressenmist.

Kommentar von Richthofen1 ,

Mein Gott das ist doch nicht meine Schuld wenn Berlin schon eine Salafisten Hochburg ist und die Mafia hier in Berlin auch frei walten darf.

Also erst Gehirn einschalten und dann schreiben...Schulbu

Kommentar von Rocker73 ,

Äh, ja, soviel dazu...

Darf ich fragen was du mit Schulbu meintest? Schulbus? Was willst du mir damit sagen?

Kommentar von Richthofen1 ,

Siehste keine Ahnung und von dem viel zu viel.

Übrigens dein Panoramabild ist vom Prenzlauer Berg gemacht da war ich schon als es Dich noch gar nicht gab.

Aber wie schon beschrieben geht es mit Berlin drastig bergab die Überschuldung tut sein Rest.

Kommentar von Rocker73 ,

Wow, freu dich!!!

Was hat das jetzt damit zu tun? Klar, auch wir haben Menschen hier in Deutschland die potenziell gefährlich sind und auch Verbindungen zu Terrororganisationen haben, aber das hatten wir schon immer! Und wir haben Mittel dies zu bekämpfen!

Du machst dich hier gerade lächerlich, ist dir das klar?

Kommentar von Richthofen1 ,

Du must schreiben das Berlin den Terror  schon immer hatte....andere haben dieses aber nicht , weil sie einfach normal Denken , besonders voraus Denken können ( nennt man Weitblick :-))

Aber ich las dir deinen irren Glauben Schulbu :-))

Kommentar von Rocker73 ,

Und ich dir den deinen, du Revolutionär :)

Kommentar von Richthofen1 ,

wenn schon dann  Realist :-) übrigens bin ich nicht der einzige der so Denkt.

PS : schwierige Zeiten die kommen noch Gewiss , aber nicht in Ungarn sondern in Berlin.

Antwort
von EmperorWilhelm, 64
Ich weiß es nicht

Redest du von der EU oder Europa? Ja die Eu ist dabei auseinander zu bröckeln (siehe England, welches kurz vor dem Austritt steht...) Für Europa sehe ich zwar schwere Zeiten kommen, aber nichts vom Kaliber des 30 jährigen Krieges. Zumindest nicht früher als in 20 jahren...

Was den IS angeht...der stößt langsam an seine Grenzen und stellt keine Gefahr für das Mächtegleichgewicht dar. (Zumindest nicht in Europa und erst recht nicht langfristig)

Antwort
von Ifosil, 64
Ich weiß es nicht

Schwer zu sagen, hoffen wir es mal nicht.

Antwort
von screwdriverd, 84

Europa gibt es doch offiziell schon gar nicht mehr. Das ist im Prinzip nur um eine Massenpanik zu verhindern. Europa ist bereits Vergangenheit.

Antwort
von Flavius95, 47

Nein, das ganze ist momentan einfach nur was chaotisch, Unruhe und Panik wird es immer geben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten