Bricht das display vom iPhone 6s wirklich so schnell?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also ich hab ein iPhone 6 und das fällt mit (leider) immer mal wieder runter:(.
ABER: zum Glück ist noch nie ein Riss im Glas gewesen. Es ist ein miniminimini delle im alu aber sonst nur ein paar Kratzer. Obwohl mir es 3 oder 4 mal sogar in der Stadt aus dem Stand auf die Pflastersteine gefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Also eine eindeutige bzw gute Antwort wirst du hier nicht finden. Apple testet das Glas natürlich und verbaut auch dementsprechend hartes. Wenn jetzt jemand sagt, dass es nicht so leicht bricht und es dir runterfällt und das Display trotzdem kaputt ist, Hast du Pech gehabt.
Da ich aber das iPhone 6S habe kann ich dir sagen, dass das Display nicht leicht zu zerbrechen ist. Hust ist mir schon paar mal heruntergefallen hust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chef32
12.02.2016, 21:52

danke! (:

0

Je nach Fallhöhe und Aufprallwinkel bricht bei jedem Smartphone das Glas.

Nutze ein Case das verhindert ein Bruch bei dem einen oder andern fallen lassen wo es ohne Case zerbröselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chef32
12.02.2016, 21:51

das ist mor bewusst. aber es heißt ja immer es geht so schnell kaputt usw

0

Schutzfolien schützen nur vor Schmutz und leichten Kratzern. Das Handy knallt trotzdem voll runter. Die haben da schon vor etwas längerer zeit mal einen test gemacht. IP 6s vs s6 edge. Das iphone ging schon aus einer normalen höhe leicht kaputt, vielleicht wars auch zufall, aber er hat es halt gehalten wie wenn er schreibt und hats dann fallen gelassen und da war ein gaaaanz leichter Riss. Beim hochhalten ists dann ganz kaputt gegangen. Beim s6 edge hats deutlich mehr ausgehalten, da musste er auf eine 30 cm erhöhung gehen und es noch extra hochhalten, dann war es erst kaputt, aber auch gleich komplett, vom Display her.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?