Frage von Birdi312, 116

Bricht es das Fasten?

Hallo ich habe eine Frage an die Muslime . Ich habe eine Freundin ich weiß es ist nicht erlaubt aber bricht es das Fasten wenn ich sie umarme oder ihr Hand halte oder ihr einen Kuss auf die Backe gebe? 

Ich möchte nur wissen ob es das Fasten bricht aber bitte nur die Leute sollen antworten die auch Ahnung haben . Dankeschön im Voraus

Antwort
von saidJ, 39

Esselamu alejkum
Dein Fasten wird nicht unterbrochen aber wieviel von deinem Lohn übrig bleibt ist fraglich ...
Es könnte sein das dieses Verhalten dazu führt das du umsonst fastest denn das fasten ist nicht nur das enthalten vom essen und trinken sondern auch das enthalten von all den anderen schlechten angewohnheiten die man sonst hat .
Ein Zeichen das dein Ramadan angenommen wurde ist das du als besserer Mensch den Monat Ramadan verlässt .
Ein Zeichen das dein Ramadan nicht angenommen ist ist das du immernoch der selbe bist wie davor .
Deswegen empfehle ich dir dich von all den schlechten Dingen fern zu halten .
Fürchte Allah s.w.t und den Tag an dem du alleine vor ihm sein wirst .

Den Tag an dem ein Prophet vor Angst zittern wird obwohl er keine Sünden hat .
Wie steht es dann um dich und mich ?
Wir die sündigen , was wird mit uns an diesem Tag sein ?
Deswegen sag ich dir halte dich von solchen abscheulichen Taten fern und fürchte diesen Tag , den Tag an dem dich Allah s.w.t über dein Handeln aufklären wird und dich Fragen wird wieso du das getan hast .
Möge Allah s.w.t dir helfen .

Antwort
von RipeClown, 21

Nein tut es nicht. Außer du bekommst einen Samenerguss. Das passiert oft jungen Männern das wenn sie zum ersten Mal eine Frau umarmen küssen etc. das da Sperma kommt.

Ansonsten nicht.

Trotzdem sollte man auch bei seiner Ehefrau nicht viel machen sage ich mal. Abschiedskuss und das wars.

Antwort
von FeeSabilillah, 39

Es bricht dein Fasten nicht, aber du musst wissen es ist extrem gefährlich im Heiligen Monat Sünden zu begehen, die den Throne Allahs (swt) erschüttern lassen. Zina ist nicht nur einfach Haram.

Nur eine Man/Frau ohne jegliches Ehrgefühl würden diese Sünde begehen. Ein Mann der Zina macht für den ist es auch egal ob seine Mutter, seine Schwester, seine Töchter Zina begehen, sonst würde er dies nicht tun.
Ein Mann der Zina macht ist ein Dayyuf.

Und es gibt im Paradies eine Tür über der steht, dass der Dayyuf niemals das Paradies betritt. Ein Dayuff kommt für alle Ewigkeit in die Hölle.

Aber nein, dein Fasten ist nicht gebrochen um deine Frage zu beantworten, solange keine Samenflüssigkeit austritt.

Antwort
von RK3420, 51

Selamünaleyküm, ich denke nicht, jedoch solltest du das unterlassen .

Antwort
von Jogi57L, 19

Ich habe dahingehend keine Ahnung.....

Spekulationen und Logik hilft da ja auch nicht weiter, sondern es wird sicher einen Hadith oder eine Fatawa geben, ... bzw. die Meinung von "Rechtsschulen"... woran man sich orientieren kann....

Rein "logisch" würde sagen:

1.) eine Freundin zu haben ist haram

2.) Körperkontakt ist Annäherung an Zina...

3.) Was nützt es dir....für Allah auf Essen und Trinken zu verzichten, wenn Du sich sonst nicht an die Regeln hältst ?

ok, sorry..

Du hast ja schon Antworten erhalten, dass es Dein Fasten nicht bricht.....darum ging es dir ja, und auch nicht um meine Überlegungen dazu....

Da ich kein Moslem bin, habe ich für dich einen "Beweis" ergoogelt....

Der Gesandte Allaahs -sallallaahu 3aleyhi wa sallama- sagte: 

"Wer die falsche Aussage und das entsprechende Handeln und die Ignoranz nicht meidet, der braucht vor Allâh auch nicht sein Essen und sein Trinken zu meiden." 

Überliefert von Al-Buchârî (5710

Antwort
von aliumei13, 39

salam alaykum
du musst wissen es ist haram eine Freundin zu haben. Ich denke jetzt nicht, dass dein fasten bricht aber überleg was du machst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten