Frage von Neutralis, 45

Brexit, war der Hauptgrund, dass die Engländer keine Immigranten wollen?

Ich gucke mir hier gerade so ne Talkshow Runde an und dort wird gesagt, dass das größte Argument der Brexit Befürworter, der war, dass die Immigranten aus England verschwinden. Stimmt das ? ist ja schon ein bisschen rassistisch dann und erschreckend das 52% der Britischen Wähler das unterstützen.

Antwort
von ankman, 26

Ja, da hast du recht. Viele erinnern sich auch an die goldenen Zeiten, die aber genau betrachtet ein Mythos sind. Letztendlich trifft auch England ein populistischer Rechtsruck - und irgendwer muss ja Schuld sein... Die Quittung werden die Engländer schon bald bekommen.

Antwort
von PrivateUser, 24

Ja, das stimmt wohl. In UK sind sehr viele Osteuropäer oder zum Beispiel Inder, Jamaikaner usw. und das passt einigen nicht.
Allerdings ne tolle Einstellung für ein Land, dass bereits gefühlt die halbe Welt als Kolonie hatte. Muss man sich eigentlich nicht über Ausländer wundern...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten