Frage von SingerKaraoke14, 71

Bretagne Prüfung, bitte um Hilfe, es ist wichtig.

Hey :) Also mein Thema für die FIP in Französisch ist die Bretagne. Meine Partnerin und ich haben das ganze bis jetzt in ein paar Themen gegliedert : 1. geschichte 2. geografie 3. départements 4. flagge 5. sprache 6. Küche 7. Sehenswürdigkeiten 8. Städte

ich hab bei der sehenswürdigkeit le grand menhir und bei der stadt carnac

Mein Problem an der Sache ich finde im Internet so gut wie gar nichts zu diesem Thema zwar viel Geschichtliches aber nichts was irgendjemand verstehen würde ...

Weiß jemand von euch eine Möglichekeit nochmal ein Themengebiet zu finden ? Das natürlich interessant ist :)

Freue mich sehr über Hilfe :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Duponi, 54
du solltest mit französischen Stichwörter suchen. zB

http://photos.piganl.net/regions/bretagne.html

oder Fotos

http://photos.piganl.net/regions/bretagne.html

oder google nach Dinan, Saint-Brieuc, Tréguier, Brest, Concarneau, LeFolgoet, Guimiliau, Landerneau, Pleyben, Pont-Aven, Quimper, Quimperlé,Saint-Pol-de-Léon, Saint-Thégonnec, Rennes, Combourg, Dinard,Dol-de-Bretagne, Fougères, Redon, Saint-Malo, Belle-Ile, Carnac, Lorient


Kommentar von Duponi ,

ups, der erste Link sollte eigentlich dieser hier sein
http://www.linternaute.com/voyage/france/bretagne/curiosite-naturelle/

Kommentar von SingerKaraoke14 ,

mein Problem ist nur das mein Französisch jetzt nicht so mega gut deswegen hab ich schwierigkeiten infos aus französischen texten rauszusuchen

Kommentar von Duponi ,

ja, da musst du durch. Auf der anderen Seite hast du den Vorteil, den Text nicht mehr übersetzen zu müssen.Verstehst du den Text gar nicht,hilft übrigens der Googleübersetzer. Er macht zwar viele grausame Fehler, aber man versteht doch meist den Sinn dahinter.

Kommentar von SingerKaraoke14 ,

okay danke :)

Expertenantwort
von ymarc, Community-Experte für franzoesisch, 48

s.u.a. /voir entre autres =

https://fr.wikipedia.org/wiki/Portail:Bretagne

Kommentar von Duponi ,

oui, ma 1ère démarche aussi pour une recherche. Le problème, c'est que les enseignants le connaissent aussi ;-)

Kommentar von ymarc ,

Les enseignants peuvent trouver en un rien de temps d'où proviennent les textes (s'ils sont trop bien formulés) !

Kommentar von Ruehrstab ,

C'est pourquoi le travail de l'élève de classe (et non theologue :) sera toujours de se donner la peine d'en faire des phrases principales, par exemple.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community