Frage von monmar1994, 50

Brennesel in der Schwangerschaft?

Hallo mein Frauenarzt hat mir gesagt das ich ruhig Brennnessel Tee trinken kann wenn ich merke Wasser Einlagerung während der Schwangerschaft bekomme. Aber mein Frauenarzt ist schon bisschen älter und im Internet habe ich viel gelesen das es heutzutage nicht mehr so zu empfehlen ist brennesel Tee zu trinken...Was kann den da schlimmsten Fall passieren und vielleicht hat jemand Erfahrungen damit

Antwort
von meichristid, 8

Ich denke du kannst deinem FA vertrauen, ich habe während meiner Schwangerschaft auch ganz schlimm mit Wassereinlagerungen zu kämpfen gehabt und meine Hebamme meinte auch ich soll Brennnesseltee trinken. Was mir auch sehr gut gegen die Wassereinlagerungen geholfen hat waren Fussbäder in Salzwasser. Schau mal http://www.mamawissen.de/wassereinlagerungen-in-der-schwangerschaft/ Viel Bewegung z.B. Schwimmen und ausreichend Trinken am besten jetzt wo es so warm ist zwischen 2 und 3 Liter kann helfen das die Wassereinlagerungen nicht so schlimm werden. 

Antwort
von Stadtreinigung, 32

Passieren kann da eigentlich nichts,wegen der Kieselsäure,aber eigentlich wird das alte Hausmitel gegen Gicht und Rheuma angewendet,na man lernt nie aus

Antwort
von WhiteOleander, 13

Meine FA hat mir das auch empfohlen. Und ihr vertraue ich zu 100% ! Hilft auch. Füße hochlegen und Tee trinken.

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Schwangerschaft & schwanger, 31

Also ich finde es schon mehr als verwerflich das du einer OnlineCommunity mehr glauben schenkst als einem Arzt.

Okay das du dir mehrere Meinungen anhören willst ist verständlich. Aber dann lass es doch bitte die Meinungen weiterer Ärzte sein.

Die User dieser Online Community haben weder Medizin studiert noch liegst du allen am Herzen. Viele antworten einfach weil ihnen langweilig ist, sie Punkte wollen oder oder... all das schadet letztendlich nur dir und deinem Bauchbewohner.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von monmar1994 ,

Das sind aber online community sondern neue Studien oder eben so Ratgeber. Ich wollte mich ja nur mal informieren weil in diesen Artikel eben steht das es früher empfohlen wurde den Brennnessel Tee ruhig zu trinken aber heute ist das nicht so empfehlenswert aber eben diese Meinung von Studien und Ratgeber gehen auseinander und mein Frauenarzt ist halt eben schon alt und empfiehlt natürlich die alte Methode mit brennesel Tee 

Kommentar von HelpfulMasked ,

Wir sind eine OnlineCommunity und du fragst uns doch im Moment.

Antwort
von Marshall7, 13

Ich würde sagen ,du kannst deinen Arzt vertrauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community