Frage von babuhihe, 81

Brennen/Unangenehmes Gefühl in der Vagina?

Hallo.

Ich habe heute Abend plötzlich ein sehr unangenehmes Gefühl (Brennen oder ähnlich) in der Vagina bekommen. Wenn ich auf dem Klo sitze, merke ich kaum mehr was, aber sobald ich mich wieder bewege, geht es wieder los. Mit Wasser kühlen hilft auch für eine ganz kurze Zeit. Ich hatte vor einem Tag ungeschützten GV, aber mit meinem Partner, mit dem ich schon länger GV habe.

Ich hatte sowas vor einiger Zeit schon mal, aber es war von selbst wieder weggegangen.

Was kann das sein und was kann ich dagegen tun? Ich würde im Moment am liebsten die ganze Nacht auf dem Klo sitzen.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Antwort
von studierainbows, 34

Hallo, es können natürlich mehrere Gründe sein, wieso du das hast. Aber ich hatte so etwas auch schön öfters und mir hat dabei immer die Penaten Creme geholfen. :)

Kommentar von babuhihe ,

Weißt du denn, wieso du es hattest? Habe keine Penaten Creme da, kann auch was Anderes helfen?

Kommentar von studierainbows ,

Ich glaube bei mir war das eine Art Scheidenpilz, dass gibt es häufiger mal und ist auch völlig normal. Ich möchte dir nichts falsches empfehlen, aber eventuell würde eine ähnlich 'fettende' Creme helfen. Eventuell Bepanten oder Nivea. 

Antwort
von Geisterstunde, 17

Eine sichere Diagnose und die passende Behandlung bekommst Du nur beim Frauenarzt.

Antwort
von DominikW7, 49

Du hast dir vielleicht die Scheiden Wand aufgerieben das ist gar nicht so selten, und sie dabei vielleicht entzündet würde einmal von dem ausgehn. Solange du keine Pickelartigen Punkte bekommst und es anfängt zu jucken würde ich mir keine großen gedanken machen aber musst jetzt drüber.

Wenn es in drei bis fünf tage nicht besser wird dann solltest du dir es sicherheitshalber ansehen

LG dominik ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community