Frage von Cookiecreamx3, 88

Brennen/Piksen in der Scheide...?

Hi. Mir ist es echt so mega peinlich, diese Frage zu stellen, aber ich habe immer wenn ich meine Tage bekomme oder in ner falschen Position bin, so ein Stechen in meiner Scheide. Es juckt nicht und ist auch nur selten da, verschwindet dann auch schnell wieder.. weiß einer, was dass sein könnte? Ich hab dass jetzt schon mehrere Jahre.. ich hab einfach angst, dass mit meinen eltern zu bereden oder zum Frauenarzt zu gehen.. ich wasch mich auch täglich da unten und wechsel die unterhose auch täglich, aber ich hab auch so einen ausfluss andauernd. Er ist weißlich, aber nur manchmal gelblich! Echt komisch.. Auch wenn ich nen Tampon einführen will, brennt es so höllisch, dass ich ihn sofort wieder rausnehmen muss.. mir ist dass so peinlich!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Taps84, 62

Ich würde das aber mal bei deinem Frauenarzt erwähnen, wenn du das schon über Jahre hast wirst du das sicher auch noch länger haben (wenn du es nicht behandeln lässt). Nimm einfach dein Mut zusammen und sprich das einfach an... Vielleicht ist es ja was ernstes und sollte schnellst möglich untersucht werden weil normal ist das sicher nicht (also die schmerzen)

Antwort
von Biibaa, 35

Dieses jucken in einer bestimmten Position habe ich auch manchmal. Das ist aber (jedenfalls bei mir) nichts schlimmes.

Ich weiß nicht wie alt du bist. Wahrscheinlich noch relativ jung oder? Ich verstehe, dass du darüber nicht mit deinen Eltern reden möchtest, aber deine FA weiß bestimmt Rat :)

Zum Tampon: ich bin auf eine bestimmte Marke allergisch, du vielleicht auch?

Antwort
von Bella3303, 4

Ich hab das auch manchmal und ich rede mit meinen Eltern auch nicht darüber aber du solltest den Frauenarzt fragen denn der Arzt muss die Schweigepflicht einhalten und solange nichts so schlimmes ist gilt diese Schweigepflicht auch gegenüber deiner Eltern also geh doch einfach mal hin und frag nach ich habe ähnliches gemacht und meine Eltern wissen bis heute nichts davon 😉

Antwort
von Schneewitcheen, 44

Du solltest lieber zum Frauenarzt gehen und es sollte dir nicht peinlich sein! Es geht um deine Gesundheit und dafür sind doch die Ärzte da ? Außerdem  kann es mehrere Ursachen haben. Häufig liegen aber einem Brennen in der Scheide bakterielle Scheinentzündungen zugrunde. Weitere mögliche Ursachen für ein Brennen kann eine Scheidenpilzinfektion oder verschiedene Kontaktallergien wie z.B. Pflegemittel oder Duschgel sein. 

Antwort
von Einhorn64, 39

Hey♡

Hol dir dir in der Apotheke etwas gegen Scheidenpilz
Hab es selber noch nie gebraucht aber anscheinend soll das Helfen undzwar es heisst "Canesten"
Hab ich gegoogelt^^

Antwort
von MondscheinStern, 42

Deine Scheide scheint zu trocken zu sein:) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community