Frage von YukiHatori, 168

Brennen und Jucken nach Sex?

Hallo,

mein Freund und ich sehen uns nicht oft, weswegen ein Wochenende für uns eine starke Bereicherung ist :D. Ich nehme die Pille und wir verhüten zusätzlich mit Kondom. Wir hatten innerhalb von 3 Tagen 9 Mal Sex, aber geschützt. Zuerst hat es bei mir direkt gebrannt, hab gedacht das ist wund. Und jetzt juckt es ein wenig. Bei ihm hat es anfangs auch gebrannt, es ist jedoch besser geworden. Kommt das eventuell von der Häufigkeit? Oder müssen wir uns Sorgen um eine Infektion machen, obwohl wir zusätzlich mit Kondom verhütet haben?

LG danke im voraus

Antwort
von Stachelkaktus, 111

Brennt es beim Wasserlassen? Dann könnte es auch eine Blasenentzündung sein. Stichwort Honeymoonzystitis. ;-) Falls ja, und falls viel Blasentee trinken nicht hilft, sollte sich das ein Arzt anschauen. Gute Besserung!

Kommentar von YukiHatori ,

ja, ich hab auch teilweise einen stechenden Schmerz im Unterleib. es sind keine Unterleibschmerzen, das merkt man einfach :D

Antwort
von SeBrTi, 107

Ja also ich schätze schon das es an der häufigkeit liegt :) jedoch sollst du zum FA gehen um sicher zu gehen ob du nicht eine Infektion hast. Sonst mit klaren Wasser abwaschen nicht mit seife.

Antwort
von viomio82, 110

Vielleicht warst Du zu trocken. Die Reibung hat dann die Schleimhaut gereizt

Kommentar von YukiHatori ,

ja, das denke ich auch, da ich eine Pille nehme, bei der Libidoverlust eine häufige Nebenwirkung ist

Kommentar von viomio82 ,

Kauft Euch Gleitgel für das nächste Mal. Inzwischen kann man Gleitgel auch zusammen mit Gummis verwenden, steht immer auf Verpackung

Antwort
von shellysykee, 60

Vielleicht könnt ihr die Kondome nicht ab?

Antwort
von Quipa, 87

Vielleicht eine Unverträglichkeit gegenüber Latex? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community