Frage von Tomkollmann, 53

Brennen in der Schulter nach Schlüsselbein Bruch?

Moin ! Ich habe mir vor knapp 2 Wochen mein Schlüsselbein gebrochen was ziemlich nervig ist. Nun habe ich seit 2-3 Tagen ein brennen in der Schulter wenn ich mich falsch bewege oder auf dem Rücken liege. Von dem Bruch an sich merke ich nicht mehr so viel bis auf das ich in gewissermaßen noch nicht wieder die volle bewegungs Freiheit wie vorher habe was aber in den nächsten Tagen laut Arzt wieder wird. Meine Frage ist einfach woran kann das liegen das ich dieses brennen in der Schulter habe... Es brennt ja nichtmal an der Stelle wo der Bruch ist was mich echt in den Wahnsinn treibt. Danke für jede Hilfe schonmal im Voraus !!

Antwort
von Tomkollmann, 36

Wurde nicht operiert :) habe nen Rucksack verband bekommen

Antwort
von aribaole, 36

Wirst du mit "Rucksackverband" Behandelt, oder wurdest du Operiert?

Kommentar von Tomkollmann ,

Habe einen Rucksack verband bekommen also nicht operiert worden 

Kommentar von aribaole ,

Bei mir bildete sich eine Pseudoarthrose, selbst nach 3 Monaten verspürte ich eine gewisse Bewegung zwischen den Bruchstellen. 2 Monate von Orthopäde zu Orthopäde gegangen, bis ich einen fand, der mir ne Einweisung zur OP schrieb. Platte rein, und nach 6 Monaten wieder raus. War das beste, was ich machen konnte. Daher weiß ich, dass das "Brennen" vom Rucksackverband kommt. Du solltest damit aber trotzdem zum Orthopäden gehen. Kann sein, dass du eine Unterfütterung brauchst. Gute Besserung!

Kommentar von Tomkollmann ,

Okay danke !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community