Frage von Melanie90sChild, 46

Brennen in der Scheidenwand?

Hallo, hab ein kleines Problem... ich hatte in den letzten paar Wochen Sex mit meinem Freund und ich hatte da immer mehr oder weniger starke Schmerzen, sprich ein Brennen, es ging einigermaßen, wenn ich etwas feuchter war, aber trotzdem ist es unangenehm. Es zieht sich eher durch die innere Scheidenwand, etwas seltsam auf jeden Fall und totaler Stimmungskiller, wenns mal wieder weh tut...

Hat wer eine Idee?

Antwort
von Philinikus, 32

Verzichte vorerst auf Sex und benutzt beim nächsten mal Gleitgel.
Sollte das nicht weg gehen, geh zum Frauenarzt und lasse dich untersuchen, es könnte auch was anderes sein.

LG

Antwort
von GravityZero, 31

Ideen viele. Bringen dir Vermutungen etwas? Nein. Geh zum Frauenarzt und lass dich untersuchen.

Antwort
von aleynasm, 46

Wahrscheinlich ein Pilz oder eine Blasenentzündung
Ist dein Freund bzw sein Glied hygenisch?

Kommentar von Melanie90sChild ,

Ja, absolut. Nein, Pilz hatte ich schon mal, der hat sich anders angefühlt und eindeutig schmerzhafter. Blasenentzündung schließe ich aus, weils beim Wasser lassen nicht brennt oder weh tut. 

Kommentar von aleynasm ,

Dann weiß ich auch nicht weiter.. Am besten du lässt dich untersuchen Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community