Brennen in den Harnröhre?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo !

Ich denke, dass Sie Untersucht haben, ob ihr einfach eine Entzündung habt. Das brennt schmerzhaft. Könnten Bakterien oder Viren sein. Pilze auch. Haben Sie Abstriche gemacht, dann wisst ihr bald mehr. Das das Antibiotika nicht hilft, heißt nicht, dass es etwas schlimmeres als eine Entzündung sein muss. Es kann auch sein, dass es ein Bakterium ist, was gegen das Antibiotikum resistent ist, oder was das Antibiotikum nicht abdeckt. Lasst es abklären und euch beide adäquat behandelt. Gute BEsserung !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als ich noch sehr klein war musste ich mit genau den gleichen Dinen kämpfen. Es kann verschiedene Ursachen dafür geben gerade in eurem Alter kann man eine Geschlechtskrankheit etc. nicht ausschießen.
Doch ich war 2-4 Jahren als ich das bekam und bei mir war es eine Blasenentzündung oder eine Nierenbeckenetzündung. Ich hatte aber auch schon einen Harnwegsinfekt. Ich würde dir raten mal zum Nephrologen zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?