Frage von annalna, 80

Brennen beim auf die Toilette gehen?

Hallo, ich War gesten auf einer Party und dann hat mein Freund bei mir übernachtet und wir hatten unser erstes mal. Jetzt heute wenn ich auf die Toilette gehe, brennt es beim Wasserlassen. Und ich hab das gefühl als müsste ich jede 5 min. aber nur ein paar tropfen. (oder kommt das vll noch vom Alkohol, dass ich so oft aufs Klo muss)

Antwort
von nnblm1, 38

Klingt nach Blasenentzündung - das ist nicht ungewöhnlich. Geh zum Arzt und lass dir was verschreiben. 
Und in Zukunft immer nach dem Sex möglichst schnell aufs WC - das senkt die Wahrscheinlichkeit, wieder eine Blasenentzündung zu bekommen.

Antwort
von frischling15, 27

Beim  ersten mal betrunken ? Das wäre sehr schade ...

Habt Ihr verhütet ?

Kommentar von annalna ,

nein, wir waren nicht betrunken... ja haben wir, kondom

Antwort
von Philinikus, 27

Ich glaube, du hast eine Blasenentzündung.

Da hilft Ruhe, Wärme und viel Trinken. Wenn die Entzündung mehrere Tage andauert oder Blut im Spiel ist, sofort zum Arzt gehen.

Um eine Blasenentzündung beim nächsten mal vorzubeugen, könnt ihr euch vor dem Sex sorgfältig waschen (oder zumindest die Hände) und nach dem Sex kannst du auf Toilette gehen, um mögliche Bakterien aus der Harnröhre zu spülen.

Hast du noch Fragen?

Gute Besserung!

Kommentar von annalna ,

Ich hab halt die ganze zeit son gefühl als wäre ich 6 srunden nicht aufs Klo gegangen obwohl ich schon mehrmals war.

So ein Gefühl aus "Druck auf der Blase" und leichten schmerken. 

und es hat eine leichte "orangeheit"

oder hat das vll auch was mit dem 1. mal zutun?

Antwort
von Hope1791, 36

Es könnte eine Blasenentzündung sein, die muss aber nicht von deinem Freund kommen. Sollte es nicht besser werden dann ab zum Arzt, der sagt dir was Sache ist, wenn du ihm/ihr deine Symptome schilderst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten