Bremszeit und Anfangsgeschwindigkeit ausrechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

> Das Ergebnis erscheint mir logisch

Dann mache doch einfach mal die Probe. Berechne aus der vermeintlichen Zeit die Anfangsgeschwindigkeit und dann den Weg.

Hint: t^2=s/a ist nur beinahe richtig. Üblicherweise lernt man in der Schule diese Gleichung auswendig:

s = a/2 * t²

Diese nach t aufzulösen führt zum richtigen Ergebnis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann ich die Bremszeit mit t^2=s/a berechnen ? 65m/12m/s^2=5,416s^2 daraus die Wurzel =2,327s

Ja, und dann v = at (evtl. in km/h umwandeln)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?