bremst meine CPU die GPU aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja es wird knapp ich verstehe das du kein intel haben willst habe mir schleißlich auch kein geholt eher ein fx8350 habe ich mir geholt aber jetz zur deiner Frage es wird knapp mit der cpu der bremst schon ein bisschen dar wäre nartürlich ein fx8350 besser aber der fx6300 ist auch nutzbar er bremst nur ein bisschen aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteamCrafter12
30.11.2015, 20:51

Ich habe ihn auf 3.9 ghz getaktet, bringt das mehr?;) oder versuche ich nurnoch unnötig leistung rauszuquetschen

0

Der Prozessor ist zu schwach für die grafikkarte. Hol dir einen i5 4460, der zieht lachen kreise um amds high end modelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SteamCrafter12
30.11.2015, 19:08

Cool dass du dir alles durchgelesen hast...

0
Kommentar von SteamCrafter12
30.11.2015, 19:16

https://www.youtube.com/watch?v=DgmKb-tIxoI Vor allem sieht man in den benchmarks ja wirklich, dass der i5 4460 "lachen kreise um amds high end modelle" zieht... der Preisunterschied ist wohl der größte unterschied zwischen den beiden... Der Unterschied der FPS ist wirklich klein (2-4 fps) und der i5 kostet das doppelte, obwohl der fx 6300 teilweise sogar mehr hat.

0
Kommentar von HenrikHD
30.11.2015, 19:22

So. Dann schau dir mal bitte den Stromverbrauch beider CPUs an merkste was? Der preis von dem prozessor ist in 2 jahren von den stromkosten wieder drinne...
Ausserdem, der FX hat vieleicht 6 kerne und der intel nur 4, sodass der prozessor bei spielen die die 6/8 kerne nutzen können, minimal besser ist, aber sobald das spiel nur 4 kerne nutzen kann, siehts für AMD schlecht aus...

0

Was möchtest Du wissen?