Frage von stanzarella, 51

Bremssattel 1er BMW Kosten 116i?

Hallo ich war im August 2015 bei ATU und habe Bremsbeläge und Scheiben hinten wechseln lassen, der Bremssattel wurde wieder gangbar gemacht. jetzt nach 7000 km bin ich rechts hinten komplett auf Eisen. Ich habe heute bei ATU in einer anderen Fialie reklamiert und anstandslos tauschen sie es t kostenlos aus (Bremsscheiben und Beläge re u li hinten)

allerdings muss ich den Bremssattel hinten rechts selber zahlen für 239 Euro.(Kommentar dazu ich hätte das im August 15 eh machen müssen uns sie tauschen Bremssättel immer sofort aus da sie mit gangbar machen schlechte Erfahrungen gemacht haben) Meine Frage ist jetzt, ist das günstig? hätte ich verlangen können das sie das auch noch aus Kurlanz übernehmen. und woher weiß ich was das normal kostet? vielen dank für eure hoffentlich schnelle antworten da ich morgen bereits zahlen muss

Antwort
von Messkreisfehler, 41

Verlangen das jemand etwas aus Kulanz macht ist ein Widerspruch in sich.

Kulanz ist eine freiwillige Leistung des Händlers. Einen Kulanzgrund sehe ich hier nicht.

Den Sattel alleine als Ersatzteil schätze ich auf 80-140 Euro. Fine den Preis jetzt nicht sonderlich hoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten