Frage von timmer1975, 51

Bremslicht leuchtet permanent nach Umbau (Polo 6N,Bj 1995)?

Moin moin,

ich habe heute bei meinem Polo 6N die Rückleuchten ausgetauscht. Seit dem Umbau leuchten die Bremslichter dauernd. Da es nur einen Stecker gibt der passend zum Polo ist,kann es nicht der falsche Stecker sein. Die anderen 2 Stecker die über sind,sind zu klein. Wenn das Licht ausgeschaltet ist und ich bremse,dann gehen die Bremslichter normal. Bei eingeschaltetem Licht oder Standlicht leuchten die permanent hell. Woran kann das liegen? Die Birnen sind alle soweit in Ordnung..... Das sind zwar gebrauchten Rückleuchten,aber passend zum Polo 6N,auch zum 1995er Baujahr. Auf eine Fehleranalyse wäre ich erfreut ;)

Antwort
von newcomer, 38

beim Stecken haste eventuell Kurzen verursacht z.B. Kontaktzunge verbogen oder die Drähte berühren sich an falscher Stelle.

Antwort
von Daguett, 31

Leuchtet das Bremslicht zusammen mit den anderen Lichtern, wenn du nicht auf die Bremse trittst?....Dann hast du einen Massefehler, der Massepunkt müsste irgendwo im Kofferraum sein.

Für den anderen Fall hätte ich noch den Bremslichtschalter im Verdacht, die gehen gerne vorzeitig schnell mal den Geist auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten