Frage von Wimsimple, 428

Bremslicht bei piaggio Tür geht nicht?

Hallo

Mein Bremslicht meine tph geht nicht aber starten mit e startet funktioniert außerdem ist das Rücklicht (Standlicht) immer an egal ob es ausgeschaltet ist oder nicht und das Standlicht läuft auf 21w was extrem zu hell ist trotz richtigen Leuchtmittel. Könnte mir dringend einer helfen.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort
von schoenys, 332

Ich würde an deiner stelle die Birne erstmal ein halbe Umdrehung verdehen und wieder einsetzen dann sollte das Licht wieder richtig sein zumindest leuchtet dann die 5w Seite bei Standlicht und die 21w Seite beim bremsen

Antwort
von Wimsimple, 206

Das Problem ist ja es liegt nicht am leuchtmittel. Das ist heile und alles geht aber beim betätigen der Bremse geht kein Bremslicht.

Kommentar von nordpark16 ,

dann ist der Bremslichtschalter für hinten defekt. Der sitzt direkt am Bremshebel..

Kommentar von Wimsimple ,

Ok weil für beide Bremsen geht kein Licht aber danke für den Tipp bestell mir die und dann sollte es vielleicht gehen...:))))

Kommentar von Diddy57 ,

..bevor ich da neue rein mache würde ich die erstmal durchchecken.Evtl.sind die nur verdreckt,oder etwas korodiert.War bei meiner TPH auch so.Ein wenig mit feinem Schmirgel über die Kontakte gerieben und nen Schuß WD-40 auf den Bolzen gesprüht hat wahre wunder bewirkt.Funktionierten wieder einwandfrei.

Kommentar von Wimsimple ,

Hallo

Bremslichtschalter neu und Birne auch immer noch dauerstrom  und kein Bremslicht.
Bitte um Hilfe danke im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Diddy57 ,

..tja, dann liegt das Problem wohl doch noch woanders.Zu dem Dauerstrom  auf dem Rücklicht fallen mir noch der Licht und Abblendschalter ein.Evtl.ist einer von denen kaputt.Kannste aber ganz leicht prüfen.Motor an und Kabel vom Schalter abziehen.Wenn das Licht jetzt aus ist dann hat der Schalter einen weg.Auch da hilft manchmal WD-40 oder CARAMBA.

Ansonsten könnte ich dir nur noch evtl.ein Schaltplan anbieten falls ich den von deiner Karre habe.Was ist das denn für ein Baujahr,dann kann ich mal nachschauen.Aber trotz alle dem wünsche ich dir einen Guten Rutsch! :-))

Kommentar von Wimsimple ,

Danke und als erst mal gleichfalls dir auch einen guten Rutsch der Roller ist Baujahr 2001 ist eine c29. :)

Kommentar von Wimsimple ,

So habe jetzt geschaut Schalter sind es noch dann Masse Fehler oder marda dran da wäre der Schaltplan super. :))))

Kommentar von Diddy57 ,

..hier mal zwei Schaltpläne aus meiner Sammlung.Ob die jetzt für Bj.2001 kann ich dir leider nicht sagen.Meine TPH ist von '96.Aber denke mal das sich da nicht viel geändert hat,wenn überhaupt.

Hab hier gerade das Problem das ich das Bild vom Plan nicht reinstellen kann.Versuche es mal als neue Antwort.

Antwort
von Diddy57, 175

So, nun der nächste Versuch!

Kommentar von Diddy57 ,

..hoffe du kannst was damit anfangen und auch alles erkennen.

Antwort
von Diddy57, 214

Wie der Kollege hier schon schrieb,dreh die Birne ne halbe Umdrehung weiter, dann paßt wieder alles.Evtl.hat sich dann das Problem mit deinen Bremslichtschalter auch erledigt wenn der Dauerstrom weg ist.Das Rücklicht läuft jetzt über den Kontakt von dem Bremslicht und umgekehrt, deshalb auch das helle Licht.

Kommentar von Wimsimple ,

Hallo habe es versucht Standlicht läuft jetzt über 5w aber sauerstem noch da und Bremslicht geht immer noch nicht.:(. Woran könnte es noch liegen.

Mit freundlichen Grüßen

Kommentar von Diddy57 ,

..haste das mal mit dem reinigen der Bremslichtschalter versucht, dass was ich geschrieben habe.Evtl.bekommt da auch ein Kabel Dauerstrom durch ne Fehlschaltung oder evtl.zusammengeschmortes Kabel.

Antwort
von TheAllisons, 126

Entweder du wechselst die Birne selber aus, oder fährst in eine Werkstätte, dort kann dir geholfen werden

Antwort
von Wimsimple, 102

Hallo 

Das geht ja nicht da das ein bayonet Verschluss ist und die nur in eine Richtung drehen kann.

Mit freundlichen Grüßen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten