Frage von Borussin19, 21

Bremskraft brechnen ?

Ich bin hier wirklich am verzweifeln. Kann mir jemand vlt helfen? Aufgabe: Schienfahrzeug Masse=60t Wird von 54 km/h auf 27 km/h abgebremst.

Brechne die Bremskraft, die notwendig ist, um die Geschwindigkeit zu vermindern.

Antwort
von ProfFrink, 13

Ohne zu wissen wie schnell (in welche Zeit) die Abbremsung vollzogen werden soll oder wie lang der Bremsweg ist, kann man über die erforderliche Bremskraft keine Aussage machen.

Antwort
von Halswirbelstrom, 12

Die Bremskraft kann einen beliebigen Wert annehmen. Je größer die Bremskraft ist, desto weniger Zeit wird für die Geschwindigkeitsänderung von 54 km/h auf 27 km/h benötigt.

Gruß. H.

Expertenantwort
von SlowPhil, Community-Experte für Physik, 8

Hier fehlt eine wichtige Information: Die Zeitspanne Δt, sodass man die Kraft aus

F = m·Δv/Δt = 6×10⁴kg·7,5m/s/Δt

ausrechnen kann, oder wahlweise eine Strecke Δx, sodass man die Kraft aus

F = ½·m((v + Δv)² – v²)/Δx = ½·m(2·v·Δv + (Δv)²)/Δx = 3×10⁴kg·168,75m²/s²/Δx

berechnen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community