Frage von DriftNooB, 71

Bremsen auf Keramik umrüsten?

Hallo, Ich würde gerne wissen, wenn ich eine Keramik Scheibe auf meine Bremsanlage mache, muss ich dann noch was ändern? (Z.B. Klötze ändern oder Kolben)

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 27

Keramik das wird dann noch heißer beim Bremsen und das Zeug brennt sich dann schön tief in Felgen und Lack ein  und die müssen heiß sein damit sie richtige Bremsleistung bringen können sonst ist das wie mit Glas  oder verglasten Belägen  bremsen und das ist dann ganz schön lang so ein Bremsweg . Es gibt oder gab mal Brems-staubabweiser für Scheiben  die unter die Felge kommen oder kamen .

An den Bremsen rum zuspielen für ein bisschen Dreck darauf ist doch Wahnsinn so viel können Felgen gar nicht wert sein das man dafür Menschenleben riskiert  .

Antwort
von Interesierter, 44

Der Bremsstaub auf den Felgen kommt zum größten Teil von den Belägen. 

Was evtl. eine Alternative wäre, wären alternative Bremsbeläge wie z.B. ATE Ceramic.

http://www.ate.de/www/ate_de_de/themen/10_produkte/10_scheibenbremsenneu/product...

Kommentar von DriftNooB ,

Ja, wenn man Beläge Scheibe und Bremssattel wechselt dann kann man so ein Müll doch dazu kaufen.

Antwort
von BiturboFan, 25

Was für ein Koffer fährst Du eig? Ich würde Die von dieser Keramik-Sache abraten, gequietsche usw., wie mein Vorredner schon sagte, sobald die auch einen Schlag abbekommen haben ist Schluss mit lustig.

Antwort
von Mepodi, 43

Würd ich nicht machen! Viel zu teuer und sobald die einen Schlag abbekommen ist das Ding hinüber.

Was für ein Auto hast du?

Kommentar von DriftNooB ,

Ich möchte es nur haben damit ich meinen teuren Felgen nicht jeden Tag putzen muss.

Expertenantwort
von ams26, Community-Experte für Auto, 37

Dazu fehlt und die Information,was das für ein Auto ist.Ich denke aber mal ja.Die Klötze werden wohl nicht gehn,da zu Keramikbremsscheiben,auch andere Bremskolben,verbaut werden sollten.Dann wären es noch interessant zuwissen,was dir Keramikbremsscheiben,bringen sollen?

Kommentar von DriftNooB ,

Opel Kadett B. Geld ist mir egal es geht mir darum das nicht so viel Bremsstaub auf die teuren Felgen kommen.

Kommentar von ams26 ,

Da stellt sich schon allein die Frage,passen die Bremsscheiben,überhaupt hinter die Felgen?Solche Bremsscheiben,sind nämlich oft nur in Übergröße zubekommen.Dann ist noch erwähnenswert,das Keramikbremsscheiben,erst im Hochleistungsberieb wirklich Sinn machen.Wenn sie kalt sind,ist die Bremsleistung,er schlecht.Zu große Bremsen,können auch das Bremsgefühl verschlechtern.Die Bremse ist dann schlecht dusierbar.Ich kann dir da aber echt nicht weiter helfen.Wie das bei einem Kadett aussieht?Keine ahnung!Aber gehe mal davon aus,das die Bremsanlage,komplett gewechselt werden muss.

Kommentar von RefaUlm ,

Was für Felgen hast du denn drauf, dass sie so teuer sind?! 

Ich glaube nicht das es für dein Auto Keramik Bremsen gibt...

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 18

Dir ist schon klar, dass das im Straßenverkehr absolut sinnlos ist, nur für Rennstreckengebrauch empfehlenswert?

Kommentar von DriftNooB ,

Wäre nett wenn du inhaltlich nicht genau das selbe schreibst wie die anderen.

Kommentar von Skinman ,

Hab ich auch nicht. Es macht nur Sinn, hier Fragen zu stellen, wenn man verstehend zu Lesen im Stande ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten