Frage von INDIAN85, 42

Brempedal lässt sich durchtreten,warum?

Hallo, ich war gestern beim TÜV mit meinem Auto, den hat er auch bekommen. Als ich vom Hof bin, merkte ich das ich das Bremspedal durchtreten kann und das der Wagen schwer bremst. Da ist kein Gegendruck mehr. Als ich Abends mit einem Freund in den Motorraum guckte, war keine Bremsflüssigkeit mehr drin. Der Wagen steht nun, ich traue mich damit nicht mehr zu fahren. Hat jemand eine Idee was es sein könnte? Danke und Gruß

Antwort
von peterobm, 42

Beim Tüv wird auch eine Bremsprobe durchgeführt; das hätte schon da auffallen müssen. Auch hätte er per Kontrolle ausgetretene Bremsflüssigkeit sehen müssen. Was auch immer anschliessend passiert ist, du solltest umgehend eine Werkstatt aufsuchen. Es nutzt nix nur Bremsflüssigkeit auffüllen, es muss entlüftet werden.

Antwort
von biddewas, 42

Vielleicht ein Riss in einer Bremsleitung, allerdings hätte das dem TÜV  auffallen müssen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten