Frage von roromoloko, 26

Brechung - Abstand berechnen?

Auf dem Boden eines h = 1,5 m tiefen Wasserbeckens liegt eine Münze G. Um welche Strecke x erscheint die Münze verschoben, wenn man unter dem Winkel α = 45° gegen die Wasseroberfläche blickt? Rechne mit der Brechzahl n = 4/3 für Wasser.

sin(beta) = (3/4) * sin(alpha)

Beta =32,04°

Sin(beta) = y/h

y = 0,8

z= x+y

h*tan(45) = z

z =1,5

x = 1,5 - 0,8 = 0,7

Da soll allerdings 56 cm rauskommen.. Was mache ich falsch?

Link: http://www.poenitz-net.de/Physik/0.Strahlenoptik/0.3.A.Brechung.pdf

Antwort
von gfntom, 8

Folgende Zeile ist falsch:

sin(beta) = y/h
h ist die Ankathete, nicht die Hypotenuse!

Richtig ist:
tg(beta) = y/h

Kommentar von roromoloko ,

Danke ich habe jetzt 0,57 m raus.. In den Lösungen steht was von 56.3 cm. Ist der unterschied zu gross?

Kommentar von gfntom ,

ich komme auf 56,2 cm

beta ist bei mir 32,02776.

Ich denke, die Genauigkeit passt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten