Frage von LeonieSims, 496

Breastfast- Nebenwirkungen?

Hallo :)

Und zwar habe ich mich schon sehr gründlich über diese tabletten zur brustvergrößerung informiert. Bis jetzt immer nur positive Rezensionen gelesen, was an sich ja gut ist, mich aber doch etwas stutzig gemacht hat, weil ich außerhalb des Internets noch nie davon gehört habe.

Wisst ihr vlt, ob da irgendwas verschwiegen wird? Habt ich oder ein Bekannter das vlt schon mal probiert?

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von visitor855, 321

Hi. Also ich nehme Breastfast seit 2 Wochen und bei mir tut sich tatsächlich etwas. War Anfangs auch sehr skeptisch, hab aber doch das Produkt bestellt. Schon in der ersten Woche habe ich so ein spannen in der Brust gespürt und jetzt in der 2. Woche tut sich bereits an der Größe auch was. Kann es nur empfehlen.

Antwort
von Turbomann, 422

@ LeonieSims

Du solltest nicht alles glauben, was im Netz steht.

Wie groß deine Brust wird, ist in deinen Genen vorgeschrieben und solche Tabletten sind reine Geldmache.

Lese dir mal die Kommentare durch

https://www.gutefrage.net/frage/mit-diesen-pillen-die-brueste-vergroessen

Meistens bei solchen im Internet angepriesenen Wundermittel sind die "positiven" Berichte getürkt und es gibt auch viele Seiten mit anderen Wundermitteln, wo Leute dafür bezahlt werden, dass sie positive angebliche persönliche Erfahrungsberichte schreiben.

Wenn solche Tabletten wirken würden, dann könnte man sie auch vom Arzt bekommen und Schönheits - Kliniken mit Brust - OPs könnten zumachen.

Kommentar von LeonieSims ,

Ein Kommentar aber meinte da, dass es funktioniert und das war ja auch anscheinend der Einzige, der es ausprobiert hat. Mir gehts nicht darum, ob es funktioniert, das kann ich ja dann selbst beurteilen. Es geht mir um die Nebenwirkungen, ob du da etwas weißt, nicht vermutest.

Kommentar von Turbomann ,

@ LeonieSims

Da muss ich keine Nebenwirkungen wissen, weil solche Mittel wirkungslos sind.

Außerdem Tabletten die keinerlei Nebenwirkungen haben, ist auch Humbug. Selbst bei Naturheilmittel gibt es Reaktionen, wenn auch nicht bei allen Patienten gleich.

http://www.breastfast.de/

Wenn ich hier lese, wie das Mittel hochgepriesen wird, dann sollten bei dir schon die Alarmglocken etwas klingen.

Zeige doch mal den Bericht deinem Frauenarzt und der wird dir sicher dasselbe sagen: spare dein Geld.

Was für Ärzte sind das denn die das Mittel befürworten in solchen Berichten?

Ich kann auch Berichte verfassen und dann als Unterschrift Dr....... schreiben.

Was denkst du denn bei solchen Mitteln, dass die Leute umsonst einen positiven Bericht verfassen?

Es gibt genügend bekannte Prominente und Schauspieler, die für andere Mittel Werbung machen und sie selber gar nicht nehmen, aber für Geld kann man viel schreiben.


Antwort
von SuperBoy123456, 399

Frag deinen Frauenarzt!

Kommentar von LeonieSims ,

Das ist eine gute Idee, danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community