Frage von Fragesims3undco, 69

Breakdance mit 16 noch anfangen?

heyy ich würde irrgendwie gerne mal anfangen break dance zu machen aber alles was ich finden konnte waren irgendwelche Hip hop- break dance kurse bis 15 :/ und hip hop wäre jetzt eh nicht mein fall.... ich finde die moves beim break dance einfach toll "airfrese" (sorry ich weiß nicht wie man das schreibt) und die ganzen anderen. auch wenn ich mich beim tenzen selbst immer wie eine nudel fühle XD lohnt es sich? oder giebt es überhaupt noch kurse für 16-17?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xMxVxHx, 39

*Airfreeze schätze ich mal :)
Klar, wieso nicht? Mein Lehrer hat auch mit 16/17 angefangen und jetzt ist er richtig krass und wird in der deutschen Szene respektiert.
Ich trainiere nebenbei auch in einem Kurs mit 16 Jahren.
Du kannst entweder ganz simpel auf Youtube anfangen, zu lernen. Gute Tutorialchannels sind (wenn du einigermaßen gut englisch kannst):
- Bboy Magneto
- VincaniTV
- FalcrowProduction
- Pie Chien Teddie
- Breakdance Decoded
Noch besser ist es, dazu dich in deiner Umgebung nach Bboys (der richtige Begriff für "Breakdancer") und deren Trainingsort zu erkundigen. Es sind meistens Jugendzentren. Du kannst mir auch gerne dein Region nennen, vielleicht kenne ich sogar jemanden oder einen Ort.
Viel Spaß :)

Antwort
von laralotti, 39

Wie eine Nudel ahahah
Ja mach es und wenn es keine Kurse mehr gibt und du dich eh so unsicher fühlst beim Tanzen, dann geh auf youtube und such nach Breakdance Videos die dich ansprechen und Versuch sie nachzutanzen. So hab ich es gemacht als ich Bock hatte shuffeln zu lernen(mit 16)! Jetzt bin ich end gut darin (nach 2 Wochen üben) und meine ganzen Freunde feiern mich dafür

Antwort
von Frageboy40, 35

Ja warum nicht, wenn es dir Spaß macht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community