Frage von cocohoney13, 22

Breakdance fahren aber angst?

Hallo.
Undzwar hat bei uns die Kerwe (Kirmes) angefangen.
Und bei uns gibts immer dieses Breakdance.
Ich wollte mit meinen Freunden hin & bin immer die letzten Jahre gegangen hab mich aber nie getraut. Wollte immer fast aber dann hat es nicht geklappt. Mir wird immer schlecht bei sowas. Und wenn ich das angucke wie schnell das ist unso bekomm ich mehr angst und will nicht. Aber ein mal muss ich mich ja trauen hab mal gehört das es irgendwie weh tun kann wenn man dünn ist. Ich bin ja auch dünn? Macht es was aus? Habt ihr vllt tipps oder so die angst zu überwinden? Oder habt ihr es auch mal gefahren und könnt mir eure Erfahrungen hin schreiben?
Wäre nett danke.

Antwort
von mrleise9000, 10

Wer erzählt denn bitte das es wehtut wenn man dünn ist? Das macht überhaupt keinen Unterschied und weh tun tut es eigentlich auch gar nicht

Antwort
von Halli79, 11

Mein Tipp: Wenn du Angst hast und dir schon vom Zusehen schlecht wird lass es. Wenn deine Freunde das nicht verstehen dann such dir wahre Freunde.

Antwort
von NeunZehn09, 7

Juten Tach

Brauchts keine Angst haben sooooooo schlim ist er nicht.

MFG

NeunZehn09

Antwort
von SweeetTweety, 7

also meiner meinung schaut ds von aussen schneller aus als es eigentlich ist wenn man drinnen sitzt :D ich kann dir 3 tipps geben: 1. wenn du das erste mal fahren willst mach es am Tag also wo es noch hell ist, weil manche fahrgeschäfte fahren da bisschen vorsichtiger weil kleinere kinder auch fahren. 2. wenn du damit fahrst dann lehn den kopf zurück ist meiner meinung nach angenehmer aber das ist die überlassen :). 3. wenn du damit fahrst schau nicht die ganze zeit auf deinen wagen. also such dir nen punkt der weiter weg ist und versuch dich auf den zu konzentrieren dabn wirds dir nicht so schnell schwindlig :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten