BRD verschuldet aber dennoch reich?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann muss man erstmal definieren, was man unter einem reichen Land versteht.

Die Bundesrepublik als Gemeinwesenhat 2 Billionen Euro Schulden. stimmt.

Ausserdem müsste sie, wenn wie ein Unternehmen bilanziert würde, nochmal eine Rückstellung von ca. 3,0 Mrd. für die Beamtenpensionen zurück gestellt werden.

Aber dagegen steht ein funktinierendes Gemeinwesen, ein Straßennetz, ein Schienennetz, Kanäle, Kanalisation usw.

Ausserdem ist die deutsche Bevölkerung im durchschnitt auch nciht arm, aber das ist natürlich nicht gleichmäßig verteilt.

Es gibt Reiche und sehr Reiche und es gibt Arme.

Dieser Abstand ist nicht schön. Es gibt wenige Länder, wo der Unterschiedkleiner ist, aber sehr viele Länder wo der Abstand größer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Behauptung, Deutschland wäre reich, ist so nicht ganz richtig. Wir haben zwar eine "ungeheure" Wirtschaftsleistung, aber wenn man ausschließlich danach geht, wäre ja China bedeutend reicher.

Richtig reich sind andere Länder und zwar diese, die ein sehr hohes Pro Kopf Einkommen haben. Lichtenstein, die Schweiz, Luxemburg sind z.B. bedeutend reicher als Deutschland!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil fast jedes Land tief in Schulden steckt. Wir sind aber noch in der Lage, diesen Schuldenberg langsam abzubezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo BastiSpremberg!

Du bist ja auch nicht "arm", nur weil du den Kredit für dein Haus ab bezahlen musst. Solange die Raten pünktlich gezahlt werden, sind Schulden kein Problem. 

-D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

andere haben mehr Schulden bei weniger Wirtschaftsleistung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung