Frage von Helferin00, 60

Braun/roter Ausfluss - Scheidenpilz?

Hallo:-)
Also ich habe seit einiger Zeit Juckreiz etc. im Intimbereich gehabt.
Habe mir auch einen Termin beim Gyn. geholt. Seit circa 4 Tagen habe ich nun auch einen braun-roten Ausfluss.
Heute war ich beim Gyn und es stellte sich raus: Scheidenpilz!
Habe dagegen auch etwas bekommen.

Jetzt meine richtige Frage: Hat dieser Ausfluss auch etwas damit zu tun?

Oder eher damit, dass ich die Pille immer durchnehme? Das hat seit 5 Monaten auch super geklappt, ohne Zwischenblutungen alles!
Habe ich jetzt plötzlich Zwischenblutungen deswegen oder kann so ein farbiger Ausfluss auch durch den Pilz kommen?

Was denkt ihr?
Ich weiß, für eine Diagnose muss ich zum Arzt! Aber vielleicht hat ja jemand von euch Erfahrungen.
Dankeschön :)

Antwort
von Wannabesomeone, 39

Das wird eine zwischenblutung sein. Wenn man sie länger durch nimmt, kann das schon mal passieren. Wenns nicht weggeht einfach eine pillenpause machen.

Antwort
von putzfee1, 32

Braunroter Ausfluss hört sich eher nach einer Schmierblutung an. Das kann durchaus daran liegen, dass du die Pille durch nimmst.  Mach mal eine Pause, dann gibt sich das normalerweise. Wenn nicht, solltest du wirklich nochmal den Frauenarzt aufsuchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten