Frage von Piikachuu17, 40

Braunes Ausfluss anstatt Blut. Bin ich schwanger?

Hallo. Ich hatte neulich mein erstes Mal, was ziemlich weh getan hatte und auch mehrere Tage danach noch geblutet hatte. Danach hatte ich für ca. ner Woche braunen Ausfluss. Ich sollte jetzt eigentlich meine Tage bekommen, weil ich die Pille aussetzen muss, aber es kommt kein Blut, sondern immer noch brauner Ausfluss. Ich hab gelesen, dass kann dann sein, dass man schwanger ist. Ich kann allg. keine Tabletten schlucken, deswegen zerbeiße ich die Pille immer und weiß jetzt nicht genau. Weil der Arzt hatte auch gesagt, dass das egal wäre, ob man sie zerbeißt oder nicht. An was kann es liegen? 🙉🙈

Antwort
von LiselotteHerz, 40

Dieser bräunliche Ausfluß waren Schmierblutungen. Seit wann nimmst Du denn die Pille? Wenn das erst seit kurzer Zeit ist, kann es sein, dass dadurch Dein Hormonhaushalt etwas durcheinander gekommen ist und Du deshalb Schmierblutungen hattest und die gewohnte Blutung deshalb ausbleibst. Man sollte die Pille schon im Ganzen schlucken, die ist doch so winzig, die kriegt man ganz leicht mit einem großen Glas Wasser runter.

http://www.erdbeerlounge.de/forum/verhuetung/wirkt-die-pille-auch-wenn-ich-auf-s...

Wenn Dir der GV so weh getan hat, besorgt Euch dochmal Gleitmittel. Sex soll Spaß machen. lg Lilo

Kommentar von Piikachuu17 ,

Ich nehm sie schon seit einem halben Jahr oder länger 

Antwort
von Kathy1601, 23

Das sind schmierblutungen warte noch ab und wenn du Montag deine Tage iChat hast geh zum gyn

Antwort
von AnonymerBaer, 39

Geh doch einfach nochmal zum Arzt, der kann dich mit Sicherheit aufklären und Licht ins Dunkle bringen. :)

Kommentar von Piikachuu17 ,

Ich will aber nicht zum Frauenarzt gehen und mich dann ausziehen müssen :(

Kommentar von LiselotteHerz ,

Wer Sex hat und die Pille nimmt, muss damit leben, mindestens 2 mal im Jahr zum Frauenarzt zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten