Frage von Meiyo, 110

Brauner Schleim nach Periode, was nun?

Heyho mal eine komische Frage, Da es ja nun etwas Spät ist, kann ich auch nicht zum FA aber ich hatte gerade meine Tage (also sind nun rum) und habe bemerkt das an meiner Binde braune Flüssigkeit und brauner "Glibber" ist also wirklich richtig braun fast dunkelbraun aber nicht rötlich.

Was hat das zu bedeuten ? Danke im voraus

Antwort
von ThePoetsWife, 78

Hallo,

das ist ein brauner Ausfluss, eine sogenannte Schmierblutung nach der Periode.

Eigentlich ganz harmlos, nur wenn Unwohlsein oder Unterleibsschmerzen auftreten, gehört es ärztlich abgeklärt.

Liebe Grüße

Antwort
von Pangaea, 72

Das ist noch ein Rest von Gebärmutterschleimhaut, die sich nicht ganz aufgelöst hat. Kein Problem. Manche Frauen haben ganze "Klumpen" davon während der Regelblutung.

Antwort
von LinaSternchen13, 65

Das ist einfach das restliche, alte Blut. Kein Grund zur Sorge, müsste eigentlich nach 1-2 Tagen weg sein :)

Antwort
von juni01, 55

Ja wie andere schon geantwortet haben, nennt man das schmierblutung, sie kann auch während deines zykluses und vor deiner Periode auftreten. Also mach dir keine Sorgen :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten