Frage von naatttiiii0302, 60

Brauner Schleim in der 7 ssw?

Ich bin schwanger in der 7 Woche, heute dann minimaler brauner Schleim am Papier, was ist das?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von isebise50, Community-Experte für Schwangerschaft, 37

Leichte, schmerzlose Blutungen in der Frühschwangerschaft kommen relativ häufig vor und sind meistens harmlos.

Zum Beispiel kann die Hormonumstellung zu Beginn der Schwangerschaft zu Blutungen führen.

Auch können durch Risse von Blutgefäßen in der Gebärmutterschleimhaut kleine Hämatome (Blutergüsse) in der Gebärmutter entstehen.

Schwangerschaftshormone verändern die Oberfläche deines Gebärmutterhalses, so kann es zu ein wenig Blut nach dem Geschlechtsverkehr, einer vaginalen Untersuchung oder eines Abstrichs
kommen. Man spricht dann von einer Kontaktblutung.

Alle Blutungen in der Schwangerschaft machen eine Abklärung erforderlich.

Normalerweise muss dies aber nicht so umgehend erfolgen wie bei starken, hellroten (also frischen) oder schmerzhaften Blutungen.

Also, Abklären lassen: JA! - Panikmache: NEIN!

Alles Gute für dich und eine gesunde Schwangerschaft und schöne Geburt!

Kommentar von naatttiiii0302 ,

okey Dankeschön :) 

Kommentar von isebise50 ,

Vielen Dank für deinen Stern naatttiiii0302!

Ist alles gut gegangen?

Antwort
von SeBrTi, 28

Bisschen Blut kann harmlos sein, kann aber auch nicht harmlos sein, das kann dir leider keiner 100% sagen. Die ersten 12 SSW sind sehr kritisch. 

Ein Gang zum FA ist bestimmt am besten. 

2 Arbeitskolleginnen hatten Blutungen in der SS und war harmlos. Haben auch gesunde Babys zur Welt gebracht.,

Antwort
von putzfee1, 38

Vermutlich nur altes Blut. Aber geh trotzdem vorsichtshalber zum Arzt.

Kommentar von naatttiiii0302 ,

okey danke 

Antwort
von SchokoKeks0000, 32

Brauner Schleim? Kann nur auf altes Blut hindeuten. Geh mal bitte so schnell wie möglich zum fa! Habe mein Baby verloren damals und hatte ähnliche Probleme (will dir keine Angst bereiten) Lass es von Arzt abklären

Kommentar von naatttiiii0302 ,

okey danke :)

Kommentar von SchokoKeks0000 ,

nichts zu danken wäre toll wenn du mir Bescheid sagst was los war. :)

Kommentar von naatttiiii0302 ,

ja mache ich 

Kommentar von SchokoKeks0000 ,

toll danke

Kommentar von SchokoKeks0000 ,

Ahja noch ein Tipp kauf dir aus der Apotheke PH Stäbchen für die Scheide. man kann so den ph messen und weiß sofort was man hat. 4.0 oder 4.5 ist ok. über 4.5 sollte man den Arzt darauf ansprechen. 7-0 ist Fruchtwasser. habe es eben so jetzt gekauft weil ich (20ssw) total Angst hab vor blasensprung.

Kommentar von naatttiiii0302 ,

okey vielen Danke für den Tipp :) werd ich machen 

Kommentar von SchokoKeks0000 ,

nichts zu danken :)

Kommentar von naatttiiii0302 ,

es wahr eine Fehlgeburt, ich hatte heute dann starke Unterleibsschmeruen und starke Blutungen 

Antwort
von beangato, 29

Das ist was, womit Du zum Arzt gehen solltest.

Hier kann Dir keiner helfen.

Kommentar von naatttiiii0302 ,

Vielleicht kann mir aber irgednjemand sagen ob er das auch schon mal hatte, wenn ja was es bei ihr war!

Kommentar von putzfee1 ,

Das nützt dir aber nichts. Nur weil jemand sowas auch schon hatte, muss es nicht zwingend die gleiche Ursache haben.

Kommentar von naatttiiii0302 ,

Ja aber ich hatte heute diesen schleim und da ich kein Termin direkt beim fa bekommen habe wollte ich mal hier nachfragen was es sein könnte 

Kommentar von beangato ,

Da geht man ohne Termin hin.

Kommentar von naatttiiii0302 ,

trotzdem ist es doch nicht schlimm das ich einfach mal nachfrage was es sein könnte oder? 

Kommentar von beangato ,

Nein, das ist nicht schlimm.

Jedoch muss nichts von dem, was andere haben, auf Dich zutreffen - deswegen die Empfehlung, zum Arzt zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten