Frage von AquaJunk, 53

Brauner Schleim an Aquarium Pflanzen?

Hallo, Ich habe vor kurzem in meinen Aquarium (60l) einen braunen Schleim auf meinen Pflanzen entdeckt. Das Becken läuft schon etwas länger und die Wasserwerte sind auch perfekt. Ich bin mir sicher das es keine Braunalgen sind. Der Schleim lässt sich ganz leicht lösen und fliegt dann im ganzen Becken herum. Ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.

LG Lars

Expertenantwort
von Daniasaurus, Community-Experte für Aquarium, 34

Guten Tag,

So wie du die Algen beschrieben hast handelt es sich warscheinlich um Kieselalgen. Braunalgen gibt es übrigens nicht im Süßwasser.

Kieselalgen lassen sich leicht entfernen und bilden einen bräunlichen Schleim.

Wasser ist nicht gleich Wasser, sowie Fische unterschiedliche Wasseransprüche haben, haben es auch Algen. Perfekte Werte gibt es also gar nicht.

Dein Becken läuft wie du gesagt hast schon länger daher denke ich, dass du einen zu hohen Silikatwert hast. Andere Gründe können sein :  Zu schwache beleuchtung und zu wenig schnellwachsende Pflanzen. Oder das Becken ist zu starker Sonnenstrahlenbelastung ausgesetzt, was aber ansich nicht schlimm ist sofern alle wichtigen Nährstoffe für Pflanzen vorhanden sind :) 

Lg

Kommentar von AquaJunk ,

Hi!

Danke ertsmal für diese hilfreiche Antwort. Jetzt hätte ich noch eine Frage. Wie bekomme ich den Silikatwert wieder runter?

LG Lars

Kommentar von Daniasaurus ,

Falls es wirklich der hohe Silikatwert ist hab ich sehr positiv von "silicatEX" von Jbl gehört

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten